Behörde für Inneres und Sport

August 1991 bis September 2006 Oberbranddirektor Dipl.-Ing. Dieter Farrenkopf

Oberbranddirektor Dipl.-Ing. Dieter Farrenkopf

vergrößern Oberbranddirektor Dipl.-Ing. Dieter Farrenkopf (Bild: Feuerwehr Hamburg)

Abstandshalter-alt

geboren:

12.09.1946 in Karlsruhe

Beruf:

Chemieingenieur

1967

Abitur

1967 - 1976

Studium des Chemieingenieurwesens an der Universität Karlsruhe

1964 - 1976

Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe

12/1976

Beginn der Ausbildung für den höheren feuerwehrtechnischen Dienst bei der Feuerwehr Stuttgart

bis 02/1979

Ausbildungsabschnitte bei den Feuerwehren Düsseldorf, München, Hamburg und beim Regierungspräsidenten Stuttgart

02/1979

Übernahme als Brandrat zur Anstellung bei der Feuerwehr Düsseldorf, Leiter der Nachrichtenabteilung, Einsatzführungsdienst

02/1981

Ernennung zum Brandrat

09/1981

Übernahme der Leitung des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Koblenz

04/1982

Ernennung zum Oberbrandrat

04/1984

Ernennung zum Branddirektor

02/1988

zusätzliche Übernahme der Leitung der Koordinationsstelle Umweltschutz der Stadt Koblenz

02-09/1990

Leiter des Katastrophenschutzes Rheinland-Pfalz beim Chemiewaffenabzug

08/1991

Ernennung zum Oberbranddirektor und Übernahme der Amtsleitung der Feuerwehr Hamburg

09/2006Eintritt in den Ruhestand