Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Änderung des Flächennutzungsplans in Altona (F03/21) Wohnen am Björnsonweg in Blankenese

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Karte zur Flächennutzungsplanänderung

Flächennutzungsplan Blankenese Altona Änderung des Flächennutzungsplan Bebauungsplan Blankenese 52 FHH - Hamburg - hamburg.de

Grenze des Plangebietes

Der Änderungsbereich befindet sich südwestlich des Björnsonwegs im Stadtteil Blankenese des Bezirks Altona (Ortsteil 223).

Zweck und Bedeutung der Planaufstellung

Auf der Ebene der vorbereitenden Bauleitplanung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für Wohnungsbau geschaffen werden.

Vorgesehener Planinhalt

Im Flächennutzungsplan werden künftig „Wohnbauflächen“ anstelle von „Grünflächen“ und „Flächen für Versorgungsanlagen oder die Verwertung oder Beseitigung von Abwasser und festen Abfallstoffen“ dargestellt.

Die Größe des Änderungsbereiches beträgt etwa 0,6 ha.

Parallele Änderungsverfahren

Die Flächennutzungsplanänderung erfolgt parallel zum Bebauungsplan-Entwurf Blankenese 52. Das Landschaftsprogramm wird entsprechend geändert.

Verfahrensstand

Die öffentliche Plandiskussion hat am 18. August 2021 stattgefunden.

Die erste öffentliche Auslegung wurde vom 31. August 2022 bis 29. September 2022 durchgeführt. 

Die erneute öffentliche Auslegung fand vom 02. Januar 2023 bis 03. Februar 2023 statt.

Themenübersicht auf hamburg.de

Bebauungspläne und Flächennutzungplan online

Anzeige
Branchenbuch