Symbol
Antiker Trödel

Flohmarkt in der Fabrik Flohmarkt ohne Regenradar

Im Ottensener Kultur- und Kommunikationszentrum Fabrik werden regelmäßig drei Arten von Flohmärkten ausgerichtet, bei denen Schnäppchen erworben und Überschüssiges verkauft werden kann.

Flohmarkt in der Fabrik Altona

Kontakt

Karte vergrößern

FABRIK Stiftung

Öffnungszeiten

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10-18 Uhr

Termin(e)

mehrmals im Monat

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei zugänglich

Dieses Gebäude ist rollstuhlgerecht gebaut. Allerdings ist der barrierefreie Zugang nur im Erdgeschoss gegeben.

Flohmarkt in der Fabrik

Keine Angst vor dem Hamburger Schietwedder braucht der Flohmarktverkäufer beim Trödeln in der Fabrik zu haben. Vollständig überdacht kann dort zwei bis dreimal im Monat von 9 bis 15 Uhr gefeilscht werden. Neben einem klassischen Flohmarkt finden in der Kulturstätte auch regelmäßig Nachtflohmärkte von 20 bis 0 Uhr statt. Auf diesen kann bis in die Nacht hinein um jeden Cent verhandelt werden.

  • So. 10.02.2019

  • So. 24.03.2019 

  • So. 14.04.2019

Schnäppchen auf dem Kinderflohmarkt

Strampler, Schnullerkette oder Kuscheltier: Familien können ihren Hausrat beim Kinderflohmarkt in der Fabrik vergrößern oder verringern. Zum kleinen Preis können so die jungen Neuankömmlinge oder die älteren Rabauken mit Kleidung und Spielzeug versorgt werden. Oder gegen eine Standgebühr der Dachboden geleert und in Penunzen umgewandelt werden.

  • Sonntag, 06. Januar 2019
  • Sonntag, 03. März 2019
  • Sonntag, 12. Mai 2019

Nachtflohmarkt 

Wer erst am Abend in Shopping-Laune kommt, der kann sich beim Nachtflohmarkt in der Fabrik austoben. Los geht's um 20 Uhr. Abgebaut wird um Mitternacht. 

  • Samstag, 25. Mai 2019 (20 bis 00 Uhr)  

Regelmäßige Flohmärkte

hamburg.de empfiehlt