Antiker Trödel
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Flohmarkt im HausDrei Nachbarschaftsflohmarkt in Altona-Altstadt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

In Altona-Altstadt findet jeden zweiten Sonntag im Monat der Flohmarkt im HausDrei statt. Da sich der kleine Markt klar als Nachbarschaftsflohmarkt versteht, sind ausschließlich private Händler zugelassen und die Atmosphäre ist sehr familiär und entspannt.

Nachbarschaftsflohmarkt im HausDrei

Kontakt

Karte vergrößern

HausDrei
Stadtteilzentrum in Altona e.V.

Hospitalstraße 107
(im August-Lütgens-Park)
22767 Hamburg
Adresse speichern

Termin(e)

Jeden zweiten Sonntag im Monat (März bis Oktober)
10 bis 16 Uhr

E-Mail

flohmarkt@haus-drei.de

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei zugänglich

Bei Sonne und Regen

Mitten in Altona-Altstadt findet an jedem zweiten Sonntag im Monat der Nachbarschaftsflohmarkt im HausDrei statt. Da an den durchschnittlich 15 bis 20 Ständen ausschließlich private Händler zugelassen sind, ist die Atmosphäre familiär und entspannt. Kaffee, Kuchen oder ein Mittagessen gibt es in der angeschlossenen Gastronomie, dem Café Sein.

Generell findet der Flohmarkt von Oktober bis einschließlich März im großen Saal des HausDrei statt, von April bis September draußen vorm Haus. Allerdings gelten der Oktober und März als „Wackelmonate“, bei denen die Veranstalter es vom Wetter abhängig machen, ob der Flohmarkt drinnen oder draußen stattfindet.

Karte

Flohmärkte in Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie Flohmärkte möglicherweise nicht stattfinden können. Informationen bekommen Sie beim Veranstalter.

Weitere Informationen: Corona-Pandemie in Hamburg

hamburg.de empfiehlt

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch