Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Pistensperrungen 2021 Terminänderung

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Terminänderung

Für die notwendigen, jährlich wiederkehrenden, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Start- und Landebahnen des Flughafens Hamburg wird die Startbahn 1 (Piste 05/23 Niendorf/Langenhorn) vom 02.06.2021 bis einschließlich 09.06.21 gesperrt. Dies bedeutet vermehrten Fluglärm in den Stadtteilen Alsterdorf, Winterhude, Barmbek, Eilbek und Hamm sowie der Region zwischen Norderstedt und Quickborn.

Direkt im Anschluss erfolgt vom 10.06.2021 bis einschließlich 17.06.2021 die Sperrung der Startbahn 2 (Piste 15/33 Norderstedt/Alsterdorf). Während dieser Zeit müssen Anwohner*innen in Gebieten zwischen Blankenese und Niendorf sowie Langenhorn und Lemsahl mit mehr Fluglärm rechnen.

Zu den Arbeiten an den Start- und Landebahnen gehören u. a. die Beseitigung von Gummiabrieb an den Aufsetzpunkten, das Spülen der Sielleitungen, die Erneuerung der Markierung sowie der Austausch und die Instandhaltung der Startbahnbefeuerung. Die regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Pisten ist notwendig, um einen sicheren Flugbetrieb gewährleisten zu können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetpräsenz des Flughafen Hamburgs https://www.hamburg-airport.de/de/Instandhaltung_Pisten.php.

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Aufgaben der Fluglärmschutzbeauftragten

Lärmschutz in Hamburg

Anzeige
Branchenbuch