Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der.Die.Sein-Markt Designmarkt im Unilever-Haus

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Jeden Samstag stöbern neugierige Besucher in der HafenCity auf Hamburgs einzigem Designmarkt nach Dingen von schön bis praktisch, von einzigartig bis seltsam und von überflüssig bis raffiniert. Ende 2018 findet der Markt vorerst zum letzten Mal statt.

Der.Die.Sein-Markt im Unilever-Haus

Nur noch bis Ende 2018

Nach acht Jahren wird Der.Die.Sein.Markt ab Januar 2019 vorerst nicht mehr stattfinden. Der Veranstaltungsort im Foyer des Unilever-Hauses steht für die kommende Saison nicht zur Verfügung. Der Designmarkt endet mit einer letzten Ausgabe am 15. Dezember 2018. 

Plattform der kreativen Szene

Mit über 2.000 ortsansässigen Designern ist Hamburg eine Designmetropole in Deutschland. Der.Die.Sein-Markt versteht sich als Plattform für die kreative Szene. Von Mode- über Schmuck-, Textil- und Produktdesign bis hin zu Kunst und Fotografie ist alles vertreten, was Hamburgs Designszene zu bieten hat. Die Anbieter sind sowohl junge als auch schon länger etablierte Künstler und Kreative. Besucher können im Unilever-Haus einzigartige und außergewöhnliche Dinge finden – und das bei freiem Eintritt.

Sonnenterrasse und „Schatzinsel“

Für alle, die nicht nur stöbern, sondern auch etwas essen wollen, bietet das Langnese-Café den Besuchern Kaffee und Kuchen sowie herzhafte Spezialitäten. Die Sonnenterrasse wiederum bietet einen der schönsten Elbblicke der Stadt und hat schon heute den Ruf als Hamburgs geheimer Beachclub. 

Nicht mehr ganz so geheim, aber darum nicht weniger schön ist der nahe dem Unilever-Haus gelegene Spielplatz „Schatzinsel“. Dort können Eltern nach dem Marktbummel den Elbblick genießen, während ihre Kinder beim Toben voll auf ihre Kosten kommen.


Themenübersicht auf hamburg.de

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie vom 2. November bis zum 30. November 2020 Food- und Designmärkte möglicherweise nicht stattfinden können. Genaue Informationen bekommen Sie beim Veranstalter.

Die aktuelle Allgemeinverfügung finden Sie auf der Seite des Senats.

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch