altonale KUNSTHERBST Kunstmarkt in Altona

Rund 50 regionale und internationale Kunstschaffende präsentieren beim altonale Kunstherbst ihre Werke von Malereien und Zeichnungen bis hin zu Druckgrafik und Fotografie.

1 / 1

Kunstherbst im Rahmen der altonale

altonale Kunstherbst

Adresse
Hohenzollernring 127, 22763 Hamburg
Termin/e
Der Termin für 2019 steht noch nicht fest.
Eintritt
Tagesticket: 7 Euro, ermäßigt: 5 Euro
Wochenendticket: 10 Euro, ermäßigt: 8 Euro
Unter 18 Jahren: frei
Weitere Infos
altonale

e

Über den altonale Kunstherbst 2019 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. Das war der altonale Kunstherbst 2018.

Kunstfreunde aufgepasst!

Der altonale Kunstherbst lädt vom 27. bis zum 28. Oktober 2018 auf das ehemalige Henkel/Schwarzkopf-Gelände in Hamburg Ottensen. Bis zu 50 regionale und internationale Künstler präsentieren ihre Werke dort in vielen Pop-Up Ateliers auf mehreren Etagen. Dort sind neben Malereien und Zeichnungen auch Objektkunst, Fotografie oder Druckgrafik zu sehen.

Unter dem Motto "Kunst sehen, Kunst kaufen" haben Kunst- und Designliebhaber die Möglichkeit, mit den Kunstschaffenden zu sprechen, einen Einblick in die Arbeit zu bekommen und selbst ein Kunstwerk zu erstehen. Neben einem Kunst-Bingo am Samstag kann man am Sonntag um 15 Uhr außerdem eine Kunst-Versteigerung erleben. Vielleicht schwingt der Auktions-Hammer ja auch für das ein oder andere ein Werk, das man selbst gern ersteigern würde.

Kunstmarkt in Altona
Rund 50 regionale und internationale Kunstschaffende präsentieren beim altonale Kunstherbst ihre Werke von Malereien und Zeichnungen bis hin zu Druckgrafik und Fotografie.
https://www.hamburg.de/image/11757354/1x1/150/150/f42c502f1136adaac0f03644e46ce759/kt/fabian-bimmer.jpg
20181211 15:21:14