Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Freibad Aschberg Rutschen und springen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Freibad Aschberg

Aschberg

Kontakt

Karte vergrößern

Freibad Aschberg (Bäderland)

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 11:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt

Erwachsene: 3,20 Euro
Kinder unter 16 Jahre: 1,60 Euro
1 Erwachsener + 1 Kind: 4,70 Euro
2 Erwachsene + 1 Kind: 7,80 Euro (jedes weitere Kind bis max. 3: 1,00 Euro)

​​​​​​​

Hinweis: Neue Öffnungszeiten von Mo-So: 11:00 - 14:30 Uhr und 15:30 - 19:00 Uhr. Aufgrund von Desinfektions- und Reinigungsmaßnahmen ist das Bad zwischen den Zeitfenstern geschlossen.


Ein besonderes Highlight im Freibad Aschberg ist die 111 Meter lange Wasserrutsche, an der sich sowohl klein und groß erfreuen. Die Sprunganlage wiederum ermöglicht Sprünge von bis zu fünf Metern Höhe ins kühle Nass. Das Z-förmige 50-m-Schwimmbecken des Freibads Aschberg hat extra Ausbuchtungen für die Sprunganlage und den Nichtschwimmerbereich. Für die ganz Kleinen gibt es ein eigenes Planschbecken. Entspannen lässt es sich auf der großen Liegewiese. Hier kann man sich nach Herzenslust ausbreiten.

Das Angebot

  • Mehrzweckbecken (50 Meter), Z-förmig mit Ausbuchtung für Sprungbecken und Nichtschwimmerbereich
  • Groß-Wasserrutsche (111 Meter)
  • Sprunganlage (1, 3, 5 Meter )
  • Spielplatz
  • Basketball-Feld
  • Beach-Volleyball-Feld
  • Kiosk


Anfahrt:
U3 bis Rauhes Haus (8 min. Fußweg)

Weitere Informationen: Freibad Aschberg

Themenübersicht auf hamburg.de

Hamburger Sport-Highlights

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch