Anzeige
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

FLASHH boulder spot Klettern wie die Profis für Groß und Klein

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Auf 2000m² ist in Hamburg Bahrenfeld die größte Boulderhalle Norddeutschlands entstanden. Mit viel Platz zum Bouldern für Familien, Anfänger und Profis.

FLASHH boulder spot

Bouldern: Klettern ohne Seil in Absprunghöhe

Boulderrouten sind kurz und knackig, die es mal mit Kraft und Dynamik und mal mit Technik und Kreativität zu lösen gilt. Sie sorgen durch Überhänge, Sprünge und Balance für Spannung und Spaß. So kommt im FLASHH boulder spot garantiert keine Langeweile auf. Im Kinderbereich können die Lütten toben, klettern und Geburtstag feiern.

Kindergeburtstage

Bei einem Geburtstag im FLASHH boulder spot kümmert sich der Trainer um das Geburtstagskind und seine Gäste. Dabei wird erst fleißig geklettert und gespielt, bevor sich alle am Geburtstagstisch ein ordentliches Stück Kuchen verdient haben. Begleitende Eltern können in den zwei Stunden bei einem Kaffee entspannen und zahlen selbst keinen Eintritt.

Firmenevent

Gemeinsam an Projekten arbeiten, Erfolge feiern und sich gegenseitig den Rücken freihalten. Klingt nach dem perfekten Arbeitsklima? Es ist der eigentliche Kern des Boulderns. Bei einem 2-stündigen Firmenevent im FLASHH boulder spot zeigt der Trainer, wie man sicher bouldert. Im Vordergrund steht das gemeinsame Projektieren der Boulderrouten – natürliches Team-Building in sportlicher Atmosphäre.

Schulausflug

Im FLASHH boulder spot regnet es nie. Nicht nur das macht ihn zu Hamburgs idealem Ausflugsziel für Schulen. Ohne viel Ausrüstung und Sicherungstechnik schult das Bouldern soziale, kognitive und motorische Fähigkeiten. Ein idealer Sport, um eigene Stärken zu entdecken.

Kontakt

Karte vergrößern

FLASHH GmbH

Tipps

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.