Hamburg.de Startseite Freizeit Essen und Trinken Frühstück
Dunkles Porridge in einer weißen Schüssel getoppt mit verschiedenen Beeren und Nüssen. Links daneben eine Tasse Kaffee mit Latte Art auf einer Untertasse mit Rosen.

Frühstück in Hamburg

Ob herzhaft oder süß – die Hamburger frühstücken gern ausgiebig. Hier finden Sie eine Auswahl an Restaurants und Cafés in Hamburg, die Frühstück anbieten.

Klein und Kaiserlich (HafenCity)

Im Klein und Kaiserlich gibt es Frühstück unterteilt nach Städten: Linz, Salzburg, Wien, Hamburg. Hier steht vor allem österreichische Küche im Fokus. Die Variante Mozart mit Katenschinken, Räucherlachs mit Oberskren und hausgemachter Marmelade ist für zwei Personen. Die Einrichtung mit Wandbildern von Sissi und Franz Josef I. ist im Wiener-Stil gehalten. Bei gutem Wetter kann man draußen sitzen. Die Preise befinden sich im oberen Segment.

  • Jetzt geöffnet Do.: 10:00 - 18:00
  • Terrasse Außengastronomie

Mit Herz und Zucker (Hohenfelde)

Das Café Herz und Zucker setzt vorwiegend auf eines – Nachhaltigkeit. Ebendarum stammen die Milch des Cafés von einem Bauernhof in Hamburg, der Kaffee von der Rösterei Playground Coffee und das Getreide vom Demeter-Bauernhof in Schleswig-Holstein. Zusätzlich werden alle Backwaren und Aufstriche in der hauseigenen Backstube hergestellt. 

  • Geschlossen Do.: 09:00 - 15:00
  • Bio Bio(dynamisch)

Café par ici!

An der Grenze zwischen Harvestehude und Winterhude befindet sich das par ici! Das kleine Café ist in hellen Farben eingerichtet. Unter einem Miniatur-Eiffelturm lässt sich typisch französisches Frühstück genießen. Auf der Karte stehen unter anderem frisches Baguette, Croissants, Chocolatines, Brioches. Der typische Café au lait wird in einer Bol, der traditionellen Trinkschale serviert.

  • Jetzt geöffnet Do.: 09:30 - 18:00
  • Terrasse Außengastronomie

Café Auszeit (Hamm)

Ein wenig versteckt mitten in einem Wohngebiet im Stadtteil Hamm befindet sich das Café Auszeit. Die neun Frühstücks-Varianten mit Namen wie Hammer, Pariser oder Flensburger Frühstück können auf Sofa und Sessel im Inneren oder auf der Außenterrasse genossen werden. Hier gibt es außerdem elf verschiedene Tee-Sorten, darunter Grüner-Kräutertee, schwarzer Bio-Darjeeling oder reine Bio-Pfefferminze. Alles kann auch zum Mitnehmen bestellt werden.

  • Jetzt geöffnet Do.: 07:00 - 18:00

Pancake Panda (Eimsbüttel)

Der Name ist hier Programm: Im Eimsbütteler Café Pancake Panda dreht sich alles um Pfannkuchen. Fluffige Buttermilch-Pancakes nach amerikanischer Art bilden das Herzstück der Speisekarte. Erhältlich sind die Pfannkuchen klassisch mit Ahornsirup und Butter, aber es gibt auch ausgefallenere Varianten wie “Strawberry Cheesecake” mit Erdbeeren und Vanille-Frischkäse-Mascarpone-Creme. Wer es lieber herzhaft mag, wird bei Pancake Panda ebenfalls fündig: Zu den Pancakes können typisch amerikanisch Spiegelei und Bacon bestellt werden, außerdem gibt es Stullen, verschiedene Gerichte mit Ei oder Salat.  

  • Geschlossen Do.: 09:00 - 14:00
  • Terrasse Außengastronomie

Glück und Selig (Eimsbüttel)

Unweit der Lutterothstraße befindet sich das Café Glück und Selig. Unter der Woche von 9 bis 11:30 Uhr und am Wochenende zwischen 9:00 und 15:00 Uhr kann man zwischen süßem, herzhaften, süß/herzhaftem und vitalem Frühstück wählen. Außerdem gibt eine orientalische sowie eine Deluxe-Variante mit Avocado, Lachs und Frischkäse. Dazu gibt es die Seele, ein Hefegebäck aus Dinkelmehl.

  • Geschlossen Do.: 09:00 - 14:00
  • Bargeld Nur Barzahlung
  • Terrasse Außengastronomie

Salon Wechsel Dich (Rotherbaum)

Mit dem Französischen und Niederländischen Frühstück im Salon Wechsel Dich wird vor allem der süße Zahn bedient. Doch auch Angebote für den herzhaften Geschmack kommen nicht zu kurz. Auch Müsli und Obstkreationen sind im Angebot. Alle Produkte stammen aus der Region. Der Laden am Grindelhof ist zudem für seine süßen und herzhaften Waffelkreationen bekannt. Wem einzelne Einrichtungselemente wie Vasen oder Zuckerdosen gut gefallen, kann diese gleich direkt vor Ort kaufen.

  • Jetzt geöffnet Do.: 10:00 - 18:00

Karlsons (Neustadt)

Das Karlsons bietet skandinavische Speisen an. Spezialitäten wie Elchsalami, Blaubeermarmelade und Apfelpfannkuchen sind neben klassischem Rührei oder Käsefrühstück auf der Frühstückskarte zu finden. VeganerInnen können zwischen zwei Frühstücksoptionen wählen. Das Karlsons hat auch einen hauseigenen Shop. Im Angebot sind unter anderem schwedische Leckereien und Wohnaccessoires aus Dänemark. 

  • Geschlossen Do.: 09:00 - 16:00
  • Gruppe Für Gruppen geeignet

Zuckermonarchie (St. Pauli)

In der Zuckermonarchie ist alles in Pastellfarben gehalten. Passend dazu gibt es hier vor allem süßes Gebäck: Cupcakes, Cake Pops, Macarons oder ein Candy Buffet.. Das Frühstück am Wochenende, benannt nach Katharina der Großen, wird auf einer Etagere angerichtet. Serviert werden verschiedene Brotarten, Obst, Avocado, hausgemachte Aufstriche, Eier, Joghurt, Aufschnitt und frischer Orangensaft. Für jeden Gast ist zudem ein Stück aus der Patisserie-Theke dabei. 

  • Jetzt geöffnet Do.: 12:00 - 18:00
  • Reservieren Reservierung erforderlich

Von der Motte (Ottensen)

Das "Von der Motte" hat sich der Idee des gesunden und bewussten Essens, dem "Slow Food" verschrieben. Brötchen gibt es hier nicht, dafür aber Avocadobrot, Pancakes mit frischen Obst und Ahornsirup, French Toast Italian-Style, Rührei auf Toast, Schwarzbrot und hausgemachtes Birchermüsli.

  • Jetzt geöffnet Do.: 10:00 - 18:00
  • Terrasse Außengastronomie

Marshall Street Coffee (Altstadt)

In Hamburgs Altstadt nicht fern vom Domplatz liegt das Marshall Street Coffee. Benannt ist es nach einer Straße in Sydney. Getreu seines Namens serviert das Café australisch inspirierte Gerichte – Kokosnuss-Porridge, Frühstücks Burger und Buttermilch Pancakes. Dazu gibt es selbst gerösteten Kaffee, der im eigenen Online-Shop auch für den Eigenbedarf angeboten wird.

  • Geschlossen Do.: 08:00 - 16:00
  • Gruppe Für Gruppen geeignet

Noch nicht das passende gefunden?

Alle Frühstücks-Restaurants