Hamburg.de Startseite Freizeit Essen und Trinken Restaurants Barrierefreie Restaurants

Barrierefreie Restaurants in Hamburg

Ob Steaks und Flammkuchen, hanseatische Spezialitäten wie Labskaus und Hamburger Pannfisch, Pasta, Suppen oder vegetarische Köstlichkeiten: Diese Restaurants bieten für jeden Geschmack etwas und sind außerdem barrierefrei.

Bullererei (Sternschanze)

In Tim Mälzers Bullerei wird's deftig: Auf der Speisekarte stehen ausgewählte Fisch- und Fleischgerichte. Auch für Vegetarier*innen ist etwas dabei. Wer sich überraschen lassen möchte, kann dies mit dem sogenannten "Bäm Menü" tun. 

Der Zugang zum Restaurant ist stufenlos möglich. Vor der Bullerei befindet sich Kopfsteinpflaster. Die Behinderten-Toilette liegt etwas versteckt hinter der Garderobe. 

  • Jetzt geöffnet Do.: 11:00 - 23:00
  • Rollstuhl Barrierefreier Zugang
  • Reservieren Reservierung erforderlich

Piazza Romana (Rotherbaum)

(italienisch) Klassische Rezepte der italienischen Küche und mediterrane Spezialitäten werden im Piazza Romana im Grand Elysée Hotel serviert. Bei der Auswahl der Zutaten wird auf Qualität und Frische gesetzt. Passend zu den Speisen können Weine aus Frankreich, Italien oder Deutschland bestellt werden.

Vom Parkplatz im Untergeschoss gibt es einen Aufzug in die höheren Geschosse. Das Behinderten WC befindet sich auf der Ebene E im Grand Elysée, nicht im Piazza Romana selbst.

  • Geschlossen Do.: 12:00 - 14:30 und 18:00 - 22:00
  • Rollstuhl Barrierefreier Zugang

Block House (Hoheluft-Ost)

(deutsch, Steaks) Die besten Steaks seit 1968 verspricht das Block House, das Hamburger Traditionsunternehmen. Ein offener, lichtdurchfluteter Raum mit einer Terrasse empfängt die Gäste in Hamburg Eppendorf. Neben Steakklassikern gibt es frische Salate und Suppen sowie vegetarische Hauptspeisen. Parkplatzzugang über eine Stufe (6 cm hoch), Durchgang zum Behinderten-WC Türbreite 96 cm. Das WC hat keine Umsteigehilfe. Es befindet sich vor der Küche links und hat einen verstellbaren Spiegel.

  • Jetzt geöffnet Do.: 11:30 - 00:00
  • Rollstuhl Barrierefreier Zugang

Le Parc (Rotherbaum)

(Frühstücks-Restaurant) Das Frühstücks-Restaurant im Grand Elysée lässt Feinschmecker-Herzen höher schlagen. Beginnend bei Scampis und Austern, zart gebratenem Steak, frischen Eierspeisen über exotische Wok-Gerichte, frisch gepresste Säfte, Austern und Sekt bis hin zu einer großen Auswahl an Aufstrichen, Brot und Gebäck lässt das Brunch-Buffet im Le Parc keine kulinarischen Wünsche offen. Besonderes Highlight ist die Live-Cooking-Station, an der Omelett, Spiegelei und Rührei frisch zubereitet werden. Parkplatzzugang über 1 Stufe, 5 cm hoch. Eingang: Rampe ohne Handlauf, Windfangbr.: 121 cm. WC 1: Sitzhöhe: 46 cm, keine Umsteigehilfe, das B - WC ist mit einer automatischen Schiebetür versehen und von innen per Drehknopf verschließbar. Es befindet sich vom Eingang aus geradeaus durch eine weitere Tür mit 2 Flügeln ( 2 x 95 cm, 1 Flügel festgestellt).

  • Geschlossen Do.: 06:30 - 11:00
  • Rollstuhl Barrierefreier Zugang

T.R.U.D.E. (Barmbek-Nord)

(deutsch, international) Im einstigen Gebäude der New-York-Hamburger Gummiwaren-Compagnie neben dem Museum der Arbeit bringt das T.R.U.D.E. Essen wie bei "Muddern" auf den Tisch: Hamburger Pannfisch, Matjesfilet nach "Hausfrauen Art", Haxen und Currywurst. Außerdem gibt es Hamburger mit Black Angus-Rind, Flammkuchen und vegetarische Gerichte. T.R.U.D.E. steht übrigens für "Tief Runter Unter Die Elbe", womit die größte Bohrmaschine der Welt gemeint ist, die den Elbtunnel gebohrt hat. Das riesige Schneiderad steht als Denkmal neben dem Museum der Arbeit. 

Der Behindertenparkplatz befindet sich links vom Haupteingang, Bodenbelag Kopfsteinpflaster. Eingang: Rampe ohne Handlauf. Das WC mit barrierefreiem Zugang befindet sich bei den allgemeinen Toiletten. Der automatische Türöffner ist auf der linken Seite. Bei Bedarf den Service ansprechen.  

  • Jetzt geöffnet Do.: 11:00 - 00:00
  • Rollstuhl Barrierefreier Zugang
  • Gruppe Für Gruppen geeignet
Anzeige

Kleinhuis Restaurant (Neustadt)

(deutsch) Das Restaurant im Hotel Baseler Hof lädt zu gehobener deutscher Küche. Dabei werden nur Grundnahrungsmittel verwendet, die in einem Umkreis von ca. 250 Kilometer rund um Hamburg gezüchtet worden oder gewachsen sind. Auf der Karte stehen hanseatische Klassiker wie Aalsuppe oder Pannfisch. Passend zum Menü werden Weine serviert. 

Parkplatzzugang über eine Stufe. Der Nebeneingang befindet sich in der Straße "Esplanade" über das Hotel "Baseler Hof". Am Haupteingang in der Fehlandstraße befinden sich fünf Stufen, je 19 cm hoch. Rechts neben dem Nebeneingang gibt es einen Aufzug zur Überbrückung der Eingangsstufen. Aufzug 1: Grundfläche 93x 148 cm. B-Knöpfe: 104 cm, Flügeltür, Zugang 76 cm lang, 10 % Steigung, vor dem Aufzug gibt es eine Tür: 98 cm breit. Räume: Flügeltür vom Hotel zum Restaurant, Türbreite 141 cm. WC 1: Kabinentürbr.: 62 cm. WC 2: verwinkelter Zugang im WC , Kabinentürbr.: 62 cm.

  • Geschlossen Do.: 17:00 - 22:30
  • Rollstuhl Barrierefreier Zugang

Noch nicht das passende gefunden?

Mehr barrierefreie Restaurants