Hamburg.de Startseite Freizeit Jahreszeiten Frühling
Ostern in Hamburg

Tipps für die Osterzeit

Ostereiersuche, Osterfeuer, Flohmarkt, Brunch und mehr – das sind unsere Tipps für Ostern in Hamburg.

Das können Sie rund um Ostern in Hamburg erleben

Osterfeuer

Die lange Tradition der Osterfeuer wird auch in diesem Jahr fortgeführt. An einigen Orten werden am Osterwochenende Feuer entzündet, um nach altem Brauch die bösen Geister zu vertreiben und den Frühling zu begrüßen.
Weitere Infos: Osterfeuer in Hamburg

Den Frühlingsdom besuchen

Bummel, das DOM-Maskottchen in Bärenform, steht vor einem Riesenrad.

 

Vom 22. März bis zum 21. April findet in Hamburg der Frühlingsdom statt. Und weil auch Ostern in diese Zeit fällt, stattet der Osterhase auch dem Hamburger DOM einen Besuch ab: Am 31. März und 1. April kommen der Osterhase und das DOM-Glücksrad zum Einsatz. Jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr gibt es mit dem richtigen Schwung viele tolle Überraschungen, wie DOM-Teddys, Süßigkeiten oder Fahrchips zu gewinnen. Als besonderes Highlight wird an beiden Tagen ein Gutscheinheft pro Stunde im Wert von je 200 Euro für den Frühlingsdom verlost. Außerdem gibt es eine dicke Umarmung vom Osterhasen - natürlich inklusive Selfie. Mitmachen können alle Kinder bis 12 Jahren.
Wann? 
Osteraktion: 
31. März und 1. April, jeweils 15 bis 17 Uhr, Hamburger DOM, Feldstraße
Öffnungszeiten am Osterwochenende auf dem Frühlingsdom (28. März bis 1. April 2024): 

  • Gründonnerstag: 15 bis 24 Uhr 
  • Karfreitag: An Karfreitag bleibt der Frühlingsdom geschlossen.
  • Ostersonntag: 14 bis 24 Uhr
  • Ostermontag: 14 bis 23 Uhr

Kulturflohmarkt Museum der Arbeit 

Bummeln, stöbern, feilschen – auf dem Flohmarkt, der vor dem Museum der Arbeit am Ostermontag in die Saison startet, kann man auf die etwas andere Ostersuche gehen. Hier findet man Gebrauchtes, Trödel und echte Schätze.
Wann? Ostermontag, 01. April 2024, 9 bis 16 Uhr
Wo? Museum der Arbeit
Weitere Informationen: Kulturflohmarkt Museum der Arbeit

Osterbrunch

Das lange Osterwochenende ist perfekt, um mal wieder mit Familie und Freunden zu schlemmen und zu klönen. Hier finden sie eine Auswahl an Restaurants in Hamburg, die Osterbrunch anbieten. 
Weitere Infos: Osterbrunch

Osterbasteln und Ostereierzählen im Wildpark Schwarze Berge 

Am Karfreitag lädt das Natur-Erlebnis-Zentrum im Wildpark Schwarze Berge zum Osterbasteln ein. Von 11 bis 14 Uhr entstehen hier gebastelte Hasen und Küken und vieles mehr. Am Ostersonntag und Ostermontag findet das Ostereierzählen im Wildpark Schwarze Berge statt. Besucherinnen und Besucher halten während ihres Rundgangs Ausschau nach Ostereiern und zählen diese. Am Ende wird die Anzahl der gezählten Eier notiert und die Teilnehmenden haben damit die Möglichkeit, Freikarten für den nächsten Wildpark-Besuch zu gewinnen.
Wann? Osterbasteln: Karfreitag, 29. April 2024, 11 bis ca. 14 Uhr; Ostereierzählen: Ostersonntag, 31. März und Ostermontag, 01. April 2024, 9 bis ca. 18 Uhr
Wo? Wildpark Schwarze Berge
Weitere Infos: Osterbasteln und Ostereierzählen

Ostervergnügen Freilichtmuseum am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg können Kinder und Erwachsene den Ostermontag in historischer Atmosphäre verbringen. Kinder können basteln, eine digitale Schnitzeljagd unternehmen und mehr zu österlichen Bräuchen lernen. Der Eintritt kostet 11 Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.
Wann? Ostermontag, 1. April 2024, 10 bis 18 Uhr
Wo? Freilichtmuseum Kiekeberg
Weitere Infos: Ostervergnügen

Spaziergänge in Hamburg

Am Hafen entlang, durch Hamburgs Parks, die Altstadt oder rund um die Alster: Bei einem Osterspaziergang kann man in Hamburg viele schöne Orte entdecken. Ein wenig Inspiration haben wir hier für Sie gesammelt: Spaziergänge in Hamburg (was link with id: 4581770)

Oster-Highlights in der Elbphilharmonie und der Laieszhalle

Zum Osterfest erklingen in der Elbphilharmonie und der Laieszhalle unter anderem Georg Friedrich Händels Die Auferstehung (Les Musiciens du Louvre / Solist:innen / Marc Minkowski), Bachs Matthäus-Passion (Chor & Orchester des Collegium Vocale Gent) oder die Johannis-Passion, gespielt vom Ensemble Resonanz und Gästen.
Wann? Mo, 25. März bis Mo, 1. April 2024
Wo? Elbphilharmonie und Laeiszhalle
Weitere Infos: Oster-Highlights in Elbphilharmonie und Laeiszhalle

Radtouren in Hamburg

Auf dieser Tour starten Sie mit der Familie an den Deichtorhallen, erkunden Wilhelmsburg und wer möchte, macht noch einen Schlenker, um das Naturschutzgebiet Heuckenlock und die Bunthäuser Spitze zu entdecken. In Wilhelmsburg selbst ist der weitläufige Inselpark ein schönes Ziel für Familien.
Wo? Start: Deichtorhallen
Weitere Infos: Radtour Wilhelmsburg

Unterwegs auf dem Grünen Ring

Der 2. Grüne Ring führt auf insgesamt 100 Kilometern durch Hamburg und zeigt verschiedene Landschaftstypen der Stadt. Gut erkennbar sind die Markierungen für die Route: Sie kleben an Laternen und Schildern und sind aufgrund ihrer grünen Farbe und der Zahl 11, welche für die Route des 2. Grünen Rings steht, zu erkennen. So entdecken Familien auf dem Weg von Teufelsbrück bis Stellingen einen Teil der Elbe, viele Spielplätze und Grünflächen und schließlich den Altonaer Volkspark. Die Start- und Zielorte sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und führen auch zwischendurch an U- und S-Bahnstationen vorbei. Wer als nicht ganz soweit laufen möchte, kann auch Teilstrecken der Routen gehen.
Weitere Infos: Tourenvorschläge Grüner Ring

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.