Galerien & Kunstorte Lichtwark-Gesellschaft e.V.

Lichtwark-Gesellschaft e.V.

Lichtwark-Gesellschaft e.V.

Adresse
Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
Telefon
040 35017480
E-Mail
info@lichtwarkgesellschaft.de
Homepage
Lichtwark-Gesellschaft e.V.

Die Lichtwark-Gesellschaft e.V. fördert seit 1972 Kunst und Künstler in Hamburg. Namensgeber ist Alfred Lichtwark (1852-1914), der erster Direktor der Hamburger Kunsthalle war. Seit 2005 liegt der Schwerpunkt in der Vermittlung von Ästhetischer Bildung. Der Verein ist gegenwärtig in sechs Bereichen aktiv:

Mit dem Heinz-Spielmann-Begabtenstipendium fördert sie auf der einen Seite die bildnerische Begabung junger Menschen und trägt die „Bildende Kunst“ wieder in ihr Bewusstsein und direktes Umfeld, auf der anderen Seite werden die Dozenten, Hamburger und Norddeutsche Künstlerinnen und Künstler, mit einem Katalog entlohnt und unterstützt.

Die Gustav-Schiefler-Medaille zeichnet das Engagement von Personen und Institutionen aus, die sich auf herausragende Weise um die Vermittlung und Förderung von Kunst und Kultur bemüht haben.

Im Lichtwark-Salon werden Vorträge mit Lesungen zu Kunstthemen und aktuellen diese unterstützt und den Mitgliedern der Aufbau einer zeitgenössischen Graphiksammlung ermöglicht.

Der jährlich stattfindende "KUNSTMARKT" bietet Sammlern und Interessierten Graphik und bibliophile Kostbarkeiten zu einem günstigen Preis.

Für die Mitglieder führen wir Kunstvermittlung durch zehn Führungen in ausgesuchten Ausstellungen, Ateliers und Kunstwirkungsstätten durch.