FAQ-Betreuung/ Abholung

FAQ-Betreuung-Abholung

In welchem Zeitraum findet die Betreuung statt?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Die Kernzeit umfasst den Zeitraum von 8 bis 16 Uhr.
Die Randzeit umfasst:

Frühbetreuung von 6 bis 8 Uhr oder von 7 bis 8 Uhr
Spätbetreuung von 16 bis 17 Uhr oder von 16 bis 18 Uhr

Müssen Vorschulkinder bei einer gebundenen Ganztagsschule an der Ganztagsbetreuung teilnehmen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Nein. Für Vorschulkinder ist die Teilnahme ab 13:00 Uhr auch an einer gebundenen Ganztagsschule freiwillig. Nehmen sie teil, fallen zusätzliche Kosten an (Ausnahme BuT Leistungsberechtigte).

Ist es möglich, dass ich mein Kind bereits vor 16:00 Uhr von der Schule abholen kann?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Grundsätzlich ist die Betreuung im Ganztag bis 16 Uhr organisiert. Abhängig von den Regelungen der Schule ist eine frühere Abholung teilweise möglich. An GBS-Schulen ist die Betreuung bis mindestens 15 Uhr vorgesehen. Sieht der Kooperationspartner bestimmte Abholzeiten vor, gelten diese.

Was passiert, wenn ich mein Kind zu spät abhole?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ihr Kind wird auf jeden Fall weiterhin betreut. Dies kann Ihnen jedoch in Rechnung gestellt werden.

Kann der GBS-Kooperationspartner in der Schulzeit die Betreuung schließen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Der Kooperationspartner kann die Betreuung für Fortbildungen maximal zwei Tage schließen. An diesen Tagen wird keine Notbetreuung angeboten. (Die Schulen und Träger können bis zu vier Wochen in den Ferien schließen. In dieser Zeit erfolgt bei Bedarf die Ferienbetreuung an einer umliegenden Schule.)

An wen kann ich mich wenden, wenn es Probleme mit der Betreuung meines Kindes gibt?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Zunächst sprechen Sie bitte direkt mit den Personen, die Ihr Kind betreuen. Lässt sich das Problem nicht lösen, wenden Sie sich an die Leitung vor Ort.
Kann ein großes Problem vor Ort nicht gelöst werden, können Sie sich an die nächsthöheren Stellen wenden:

  • Zentrale des GBS-Kooperationspartners
  • Schulaufsicht
  • Kita-Aufsicht (GBS)

Muss ich für die Tage der Lernentwicklungsgespräche bzw. der pädagogischen Jahreskonferenz eine Betreuung buchen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Nein, für diese Zeiten organisiert die Schule gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner eine Betreuungsmöglichkeit.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch