Fragen rund um das Thema Mittagessen im Ganztag

Hier finden Sie Informationen zu Kosten und Zuschüssen zum Mittagessen, zu speziellen Fragen in Bezug auf die Ernährungsgewohnheiten Ihres Kindes sowie zur Organisation der Mittagsverpflegung insgesamt.

FAQ-Mittagessen

Wer erhält ein kostenloses Mittagessen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Wenn Sie aus dem Bildungs- und Teilhabepaket leistungsberechtigt sind, erhält Ihr Kind ein kostenloses Mittagessen. (Vgl. Frage 6 HIER.)

Gibt es aufgrund der Geschwisterkindregelung einen Zuschuss zum Mittagessen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Schülerinnen und Schüler der Vorschulklassen und der Klassenstufen 1 bis 4 können aufgrund der Geschwisterkindregelung einen Zuschuss beantragen. (Vgl. Frage 4 HIER.)

Gilt die Geschwisterkindregelung auch für das Mittagessen an der weiterführenden Schule?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Nein.

Kann mein Kind vegetarische Gerichte bestellen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja

Nimmt der Caterer auch auf Allergien und notwendige Sonderkost Rücksicht?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja, wenn Sie ein ärztliches Attest vorlegen.

Berücksichtigen die Caterer auch kulturelle und religiöse Essgewohnheiten?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Die Caterer sollen auch kulturelle und religiöse Essgewohnheiten in ihrem Angebot beachten.

Mein Kind ist nicht für die Betreuung nach 13 Uhr angemeldet. Kann es trotzdem am Mittagessen teilnehmen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja, das ist möglich.

Kann mein Kind fünf Tage die Woche in der Schule essen, obwohl es nicht an allen Tagen im Ganztag betreut wird?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja.

Kann mein Kind eine Mahlzeit essen, die es von zu Hause mitgebracht hat?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja, es besteht keine Pflicht, ein Mittagessen beim Caterer zu kaufen.

Wird meinem Kind auch in den Ferien ein Mittagessen angeboten?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja.

Können Eltern, Schülerinnen und Schüler sich an der Auswahl des Caterers beteiligen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja, im Rahmen der schulischen Mitbestimmung, z.B. über den Elternrat, den Schülerrat, den Ganztagsausschuss oder die Schulkonferenz.

Was kann ich tun, wenn meinem Kind das Essen nicht schmeckt?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Informieren Sie den Caterer. Er wird sich dazu äußern.

Wird mein Kind während des Mittagessens beaufsichtigt?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja.

Gibt es eine Ermäßigung auch für Kinder, die nur essen wollen?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Ja, eine Ermäßigung ist auf Antrag möglich.

Wie erfährt der Caterer, dass mein Kind eine Ermäßigung erhält?


(Stand:  7. Dezember 2021 14:00  Uhr)

Durch das Schulbüro.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch