Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

172. Leinpfadkanal

172. Leinpfadkanal

172_Leinpfadkanal_2

Objekt-Nr.:172
Bezeichnung:Leinpfadkanal
Lage:Winterhude, Klärchenstraße (Klärchenbrücke)
TK 25-Nr.:2425 Hamburg
Rechts- u. Hochwert:

R 3566216.47, H 5940079.27

UTM-Koordinaten:32N 566116.34 E, 5938142.71 N
zu erreichen:

über U-Bahn Sierichstraße (400 m) oder Kellinghusenstraße (500 m) oder Bus 25

Eine größere Erschließungsmaßnahme durch Adolph Sierich führte in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts zur Anlage des Leinpfadkanals, des Rondeelteichs (152), des Rondeelkanals (153) und des Mühlenkampkanals (154) sowie des unteren Goldbekkanals (155).

172_Leinpfadkanal

Downloads