Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

Herzog-Otto-Stein

Herzog-Otto-Stein

051_Herzog-Otto-Stein

Objekt-Nr.:51
Bezeichnung:

Herzog-Otto-Stein

Lage:

Harburg, Museumsplatz

TK 25-Nr.:

2525 Hamburg

Rechts- u. Hochwert:

R 3564992.00, H 5925690.33

UTM-Koordinaten:

32N 564892.29 E, 5923759.51 N

zu erreichen:

über S-Bahn Harburg-Rathaus (400 m)

Der größte Stein auf den Platz vor dem Helms-Museum wurde auf der Baustelle der „Harburg Arcaden“ in der Harburger Innenstadt freigelegt. Am Sonntag, dem 7. Oktober 2001, wurde der 30 Tonnen schwere Stein geborgen und auf den Platz vor dem Helms-Museum transportiert. Dieser Findling ("Herzog-Otto-Stein") ist von den Gletschern der Saale-Eiszeit nach Norddeutschland gebracht worden. Deutlich sind die Gletscherschrammen an der Oberfläche des Steins zu erkennen.

051_Karte