Arztruf 116 117 Krank – und die Praxis ist zu?

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Symbol für Gebärdensprache
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der „Arztruf Hamburg“, das erweiterte Bereitschaftsdienst- und Service-Konzept der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg (KVH),bietet unter der bundeseinheitlichen Telefonnummer 116 117  den Menschen in Hamburg schnelle ambulante ärztliche Hilfe.

Krank – und die Praxis ist zu? Der Arztruf Hamburg unter Telefon 116 117 hilft.

Der Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung hilft immer dann, wenn ärztliche Hilfe benötigt wird – zu jeder Tages- und Nachtzeit. Der Service ist kostenlos für alle gesetzlich Versicherten in Hamburg.

Wann rufen Sie die 116 117 an?

  • Sie benötigen ärztlichen Rat
  • Sie haben ein medizinisches Problem
  • Sie sind ein medizinischer Notfall

Der „Arztruf Hamburg“ bietet folgende Leistungen an

  • Telefonische Beratung durch einen Arzt
  • Hausbesuch durch den fahrenden Notfalldienst
  • Behandlung in einer der Notfallpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg
  • Im Bedarfsfall: Sofortige Weiterleitung an den Rettungsdienst

Diese Informationen sind für den Anruf nötig

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Wer hat Beschwerden?
  • Wie alt ist die Person?
  • Welche Beschwerden liegen vor?
  • Versichertenkarte

Weitere Informationen stehen auf der Website des Arztrufs Hamburg bereit. 

Symbol für Gebärdensprache
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Wissenswert

Weitere Informationen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen