Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aktuell Information zu Mpox – „Affenpocken“

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Seit Mai 2022 treten in Deutschland Fälle von Mpox, sogenannten „Affenpocken“ auf. Mpox ist eine Viruserkrankung, die bei engem Kontakt, auch sexuellem Kontakt, von Mensch zu Mensch übertragbar ist.

Information zu Mpox – „Affenpocken“

Beratung

Erste Symptome sind oft Fieber, Kopf- und Muskelschmerzen sowie Lymphknotenschwellungen.

Bei Hautveränderungen (Flecken, Knötchen, Bläschen, Pusteln, Schorf) ist eine ärztliche Untersuchung sinnvoll.

Menschen mit Symptomen können sich unter anderem an Arztpraxen mit infektiologischem Schwerpunkt wenden, zu finden unter Ärzte suchen | www.dagnae.de

In der Regel heilt die Infektion von alleine aus. Allerdings müssen infizierte Personen in Isolation.

Impfungen verfügbar

Mittlerweile steht in Deutschland ein Impfstoff (Produktname „Jynneos“) zur Verfügung. Die Gesamtmenge von 240.000 Dosen wird – orientiert an den regionalen Bedarfen – an die Bundesländer verteilt. Hamburg erhält vereinbarungsgemäß einen Anteil von etwa sechs Prozent dieser Liefermenge.

Eine Impfung für die breite Bevölkerung ist nicht erforderlich. Sie wird in Hamburg in erster Linie für Personen angeboten, die Kontakt zu Mpox-Infizierten hatten, um die möglichen Folgen einer Infektion zu verringern.

Eine Impfung wird durch die Ständige Impfkommission darüber hinaus empfohlen für Personen, die ein erhöhtes Infektionsrisiko haben (Epidemiologisches Bulletin Nr. 25/26/2022 vom 30. Juni 2022, PDF). 

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ergibt sich aktuell vor allem bei Männern, die Sex mit Männern haben, und bei denen eine HIV-Infektion festgestellt ist oder die sich durch Medikamente vor HIV schützen (PrEP).

Die Impfungen werden in Hamburg über die infektiologischen Schwerpunktpraxen, ebenfalls zu finden unter Ärzte suchen | www.dagnae.de, und bei der Beratungsstelle CASAblanca der Sozialbehörde durchgeführt.

Mehr Informationen

Aktuelle Informationen zu diesem Thema gibt es hier:

Themenübersicht auf hamburg.de

Wissenswert

Weitere Informationen

Anzeige
Branchenbuch