4.1.2 Kinderbetreuung

Definition

Mädchen und Jungen von 0 bis unter 14 Jahren in Kindertageseinrichtungen und öffentlich geförderter Kindertagespflege in Hamburg 2008 bis 2018

Bedeutung

Der Indikator zeigt die Entwicklungen bezüglich der Nutzung von Betreuungsangeboten auf. Er gibt Hinweise auf die aktuelle Situation beziehungsweise Veränderung der Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie beziehungsweise Pflege.

Kinder von 0 bis unter 14 Jahren in Kindertageseinrichtungen und öffentlich geförderter Kindertagespflege in Hamburg 2008 bis 2018 nach Geschlecht

In dieser Abbildung zeigt sich als Linien der Verlauf der Anzahl von betreuten Mädchen und Jungen von 2008 bis 2017. Als Säulen ist der Anteil der betreuten Mädchen und Jungen an allen Hamburger Mädchen und Jungen im Zeitverlauf dargestellt. Es wird zum einen ersichtlich, dass die Anzahl der betreuten Jungen in allen Jahren über der der Mädchen liegt, z.T. mit gut 1.500 Jungen mehr (2012) sogar recht deutlich.

Betrachtet man jedoch den Anteil der betreuten Jungen an allen Jungen Hamburgs, zeigt sich, dass dieser in dem gewählten Zeitraum in allen Jahren niedriger ist als der der Mädchen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass mehr Jungen in Hamburg leben als Mädchen, was trotz einer niedrigeren Betreuungsquote dennoch zu absolut mehr Jungen in Kindertageseinrichtungen und öffentlich geförderter Tagespflege führt.

Kinder von 0 bis unter 14 Jahren in Tageseinrichtungen und öffentlich geförderter Kindertagespflege in Hamburg 2008 bis 2018 nach Geschlecht

Erhebungsstichtag Anzahl betreuter Kinder in % aller Kinder
weiblich
15.03.2008 36.324 35,4
01.03.2009 37.927 36,8
01.03.2010 39.420 38,0
01.03.2011 40.194 38,6
01.03.2012 41.414 40,3
01.03.2013 41.791 40,3
01.03.2014 37.323 35,6
01.03.2015 38.344 35,8
01.03.2016 38.936 35,3
01.03.2017 39.293 34,4
01.03.2018 40.637 34,7
männlich
15.03.2008 36.439 33,6
01.03.2009 37.713 34,8
01.03.2010 39.925 36,6
01.03.2011 40.637 37,0
01.03.2012 42.915 39,3
01.03.2013 43.302 39,3
01.03.2014 38.448 34,5
01.03.2015 39.495 34,9
01.03.2016 40.313 34,5
01.03.2017 40.435 33,4
01.03.2018 41.763 33,6
insgesamt
15.03.2008 72.763 34,5
01.03.2009 75.640 35,8
01.03.2010 79.345 37,3
01.03.2011 80.831 37,8
01.03.2012 84.329 39,8
01.03.2013 85.093 39,8
01.03.2014 75.771 35,0
01.03.2015 77.839 35,3
01.03.2016 79.249 34,9
01.03.2017 79.728 33,9
01.03.2018 82.400 34,1

Methodischer Hinweis

Die Zahl der betreuten Kinder setzt sich zusammen aus Kindern, die eine Kindertageseinrichtung besuchen, und den Kindern, die von Tagespflegepersonen („Tagesmütter/ -väter“) im Rahmen der öffentlich geförderten Kindertagespflege versorgt wurden. Maßgeblich ist das am Erhebungsstichtag (1.3.; 2008: 15.3.) bestehende Betreuungsverhältnis. Kinder, die sowohl eine Kita besuchen als auch von Tagespflegepersonen betreut werden, werden mehrfach gezählt.

Datenquelle:

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein; Statistik der Kindertagesbetreuung, Hamburg 2019