Große Bergstraße

Die Große und die Neue Große Bergstraße Im Herzen Altonas

Mit dem Einzug von IKEA werden die Große und die Neue Große Bergstraße endgültig zum Hauptgeschäftszentrum der Altonaer Altstadt. In Kiez-Nähe finden Spaziergänger eine Vielfalt an Läden und individuellen Cafés.

Shoppen, essen und Kaffee trinken

Shopping und Lebensmittel

IKEA Altona 
Mo-Sa 10:00-20:30 Uhr
Mitten in Altona wurde am 30. Juni 2014 IKEAs erste City-Filiale eröffnet. In unmittelbarer Nähe des Altonaer Bahnhofs bieten die Schweden 18.000 Quadratmeter Verkaufsfläche auf sieben Etagen, außerdem 730 Parkplätze. Die riesigen Schaufenster sind bunt dekoriert und kreativ gestaltet. Von Kritikern wurde befürchtet, dass IKEA Altona einen Verkehrszuwachs verursachen würde, der enorme Verkehrsprobleme mit sich gebracht hätte. Dieses Szenario ist aber bisher ausgeblieben, da die meisten Kunden die öffentlichen Verkehrsmittel zur Anreise nutzen.

DRK Kilo-Shop 
Mo-Fr 10:00-18:30 Uhr, Sa 10:00-16:00 Uhr
Das Rote Kreuz erhält in einigen Sparten mehr Kleidungsspenden, als es für Bedürftige braucht. Daher wird ein Teil der gependeten Kleidung in dem DRK Kilo-Shop verkauft. Der Secondhandladen nutzt den Erlös seiner Verkäufe für wohltätige Zwecke, zum Beispiel für den DRK-Obdachlosenbus. In dem Laden wird die Kleidung günstig zum Kilo-Preis verkauft, aber dennoch handelt es sich dabei um Klamotten in neuwertigem Zustand.

TK Maxx 
Mo-Do 09:30-20:00 Uhr, Fr-Sa 09:30-20:30 Uhr
Der Marken-Discount für Bekleidung, Kosmetik, Accessoires und mehr hat im Herbst 2014 in Altona seine mittlerweile sechste Filiale im Raum Hamburg eröffnet. Markenartikel werden hier zu reduzierten Preisen verkauft. Das Konzept stößt wie auch in den anderen Hamburger Filialen in Eppendorf, in der Hamburger Meile, im Billstedt-Center, in Schenefeld und Bergedorf bereits auf große Beliebtheit.

denn's Biomarkt 
Mo-Sa 08:00-20:30 Uhr
Der Biomarkt verkauft Bio-Produkte aus transparenter Herkunft zu fairen Preisen. Viele Erzeugnisse aus dem Obst- und Gemüse-Sortiment sowie Molkereiprodukte und Backwaren stammen aus dem Hamburger Umland. Denn's Biomarkt bietet ein hochwertiges Sortiment, von Bio-Milch und Bio-Käse bis zu pflegender Naturkosmetik.

Wochenmarkt 
Mittwoch und Samstag: 8 bis 14 Uhr
Der Wochenmarkt in Altona hat ein vielfältiges und buntes Angebot. Frisches Obst, Gemüse, Backwaren, Fleisch und Fisch, aber auch Käse, Honig und Blumen werden an den Ständen verkauft. Insbesondere das Angebot der türkisch-stämmigen Verkäufer ist groß und spannend. Es gibt Stände mit Obst und Gemüse aus dem Alten Land und aus Vierlanden. Auch hochwertige Bio-Produkte sind auf dem Markt zu finden.

Essen und Trinken, Cafés und Restaurants

Restaurant Klippkroog 
Mo-So 09:00-24:00 Uhr
In dem gemütlichen Restaurant kann der Gast unter dem Motto "Alles frisch auf den Tisch" nicht nur leckere Gerichte genießen, sondern auch dem Koch beim Zubereiten über die Schulter gucken. Das kleine rustikale Restaurant hält was es verspricht, alle Lebensmittel stammen von regionalen Lieferanten und Bio-Höfen. Anfangs gab es im Restaurant Klippkroog - was so viel wie 'einfache Gastwirtschaft' bedeutet - nur einen Mittagstisch. Mittlerweile gibt es zusätzlich ein umfangreiches Frühstücksangebot und Essen bis in den späten Abend.

Café Saltkråkan 
Mo-Fr 09:00-19:00 Uhr, Sa 09:30-19:00 Uhr, Sa 10:00-18:00 Uhr
Ein bisschen Skandinavien in der Fußgänger Zone von Altona: Mit seinen rustikalen Holzmöbeln, Wiesenblumen und farbenfrohen Kissen erinnert das Café an das Setting einer Astrid Lindgren Geschichte. In diesem Ambiente werden Kaffeespezialitäten und typisch skandinavische Mehlspeisen serviert. Für die Naschkatzen gibt es feine Süßwaren wie Lakritz und Schokolade. Die herzhaft bis süße Frühstückskarte und der vielfältige Mittagstisch laden zum Verweilen ein. Wer einen Hauch dieser Atmosphäre mit nach Hause nehmen möchte wird bei den zum Verkauf angebotenen Accessoires, Seifen und Marmeladen fündig.

Eiscafé Filippi 
April bis September: Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr, Sa 09:30-19:00 Uhr, So und feiertags 12:00-18:00 Uhr
Februar, März, Oktober: Mo-Sa 10:00-18:30 Uhr

Das Eiscafé Filippi liegt in der Fußgängerzone direkt gegenüber von IKEA. Das individuell gestaltete Café gehört dem Ehepaar Da Rold, die bereits einige Rezepte für die Eisspezialitäten selbst entworfen haben. Die Kunden kommen in den Genuss von frischen italienischen Eiskreationen, in wöchentlich wechselnden Variationen. Doch das Eiscafé bietet viel mehr als der Name preisgibt, die Gäste können auch hausgemachte Kuchen, Torten, Snacks und ein kleines Frühstücks-Angebot genießen. In den kälteren Monaten werden zusätzlich warme belgische Waffeln, Bratäpfel und Kaiserschmarrn angeboten.

Treffpunkt und Kultur

Maker Hub 
Mo-Sa 10:00-19:00 Uhr
Das gemütliche, alternativ-angehauchte Café verbindet innovatives Engagement mit entspanntem Kaffeetrinken. Auf deutsch bedeutet Maker Hub "Macher-Treffpunkt" und diesem Motto ist das Café gewidmet. Es soll ein Treffpunkt für Denker, Schöpfer und kreative Köpfe sein. Damit das Ganze noch mehr Spaß macht, gibt es ein kleines kulinarisches Angebot von Kaffee mit Kuchen bis zu einem günstigen Mittagstisch. Über dem Café befindet sich die neue Kulturetage Altona.

Kulturetage Altona - KETA
Die Kulturetage Altona ist ein neues und außergewöhnliches Kulturprojekt in Hamburg. Es umfasst die bildenden und die darstellenden Künste, Literatur, Ausstellungen und diverse Veranstaltungen. Die Veranstaltungen drehen sich vorwiegend um Hamburger Künstler und Autoren. Für alle die gerne aktiv mitmachen, gibt es außerdem diverse Workshops und Künstler-Treffen.



Karte

{ "config": { "center": "9.940971695411017,53.55175503704888", "zoom": "9" }, "address": { "streetaddress": "", "text": "" }, "services": [ "10312799", "10354931", "10232365", "10363252", "10390948", "10376512", "10242364", "10370145", "10273567" ], "layers": [], "routes": [], "areas": [] }

Tipps rund um Ihr Shopping-Erlebnis