SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Passagen&Straßen

Großneumarkt & Fleetinsel

Ob Großneumarkt oder Fleetinsel, an beiden Plätzen gibt es nicht nur spannende Geschäfte, sondern auch zahlreiche Kneipen, Cafés und Restaurants für jeden Geschmack.

Adresse
Großneumarkt 1, 20459 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 10 bis 19 Uhr, Sa: 10 bis 18 Uhr. Die Öffnungszeiten können von Geschäft zu Geschäft variieren. Die Gastronomie hat über die Öffnungszeiten des Einzelhandels hinaus geöffnet.
Öffentliche Verkehrsmittel:
U3 Rödingsmarkt, S1/S3 Stadthausbrücke

Ruhe in der pulsierenden Innenstadt

Beide (fast) autofreien Plätze bieten viele Möglichkeiten, bei gutem Wetter in Ruhe draußen zu sitzen. Auf der Fleetinsel kann man dies z. B. auf den Stufen am Herrengrabenfleet direkt am Wasser tun. Auf dem Großneumarkt können Sie im Eiscafé Pause machen. Welcher Platz Ihnen besser gefällt, sollten Sie vor Ort ausprobieren.

Galerien und Läden für Kunst und Bücher laden auf der Fleetinsel zum Stöbern und Shoppen ein. Zur Weihnachtszeit findet auf der Fleetinsel ein beliebter Weihnachtsmarkt statt.

Die Läden am Großneumarkt & auf der Fleetinsel

Der Buchladen Sautter + Lackmann in der Admiralitätsstraße genießt weit über Hamburg hinaus einen guten Ruf. Hier gibt es Bücher zu Architektur, Garten, Kunst, Design und Photografie in einer ungewöhnlich großen Auswahl. Die kleine Galerie Multiple Box handelt mit witziger Kunst zu erschwinglichen Preisen.

Rund um den Großneumarkt haben sich verschiedene Modedesigner angesiedelt. Handgefertigte Mode mit japanischem Einschlag gibt es bei Akiko in der Wexstraße. In der Siebdruck-Manufaktur Frohstoff werden Kissen, Shirts und Schals mit edeln Mustern versehen. Bei Zwang B (Kohlhöfen) finden Sie nicht nur hochwertiges Papier, hier kann man auch individuelle Bucheinbände fertigen lassen.

Designer im Wohnviertel

Anders als in der City, wo nur noch wenige Menschen wohnen, ist das Viertel rund um den Großneumarkt ein beliebtes Wohnviertel, das es geschafft hat, sich seinen ursprünglichen Charakter als Viertel für „normale“ Familien zu bewahren. Trotzdem gibt es rund um den Großneumarkt zwischen Fahrradladen und Supermarkt auch junge Designer und trendige Modeläden, die einen Ausflug zum Bummeln mehr als rechtfertigen.

Essen & Trinken

Das gastronomische Angebot zwischen Fleetinsel und Großneumarkt ist ausgesprochen groß und vielfältig. Auf der Fleetinsel macht sich die Hamburger Dependance der Ständigen Vertretung um die rheinische Lebensart verdient. Rund um den Großneumarkt sind zahlreiche Kneipen, wie das Thämers, seit Jahrzehnten beliebte Adressen für durstige Hamburger und Touristen.

1502864
Großneumarkt & Fleetinsel
Ob Großneumarkt oder Fleetinsel, an beiden Plätzen gibt es nicht nur spannende Geschäfte, sondern auch zahlreiche Kneipen, Cafés und Restaurants für jeden Geschmack.
http://www.hamburg.de/grossneumarkt-fleetinsel/
https://www.hamburg.de/image/1489822/BG+Gro%25C3%259Fneumarkt+Fleetinsel+09.jpg?width=150&height=150