Fragen und Antworten Welche Vorteile bieten Gründächer?

Gründächer sind echte Alleskönner. Sie bieten zahlreiche Vorteile, sowohl für die Gebäudeeigentümer als auch für die gesamte Stadt:

Welche Vorteile bieten Gründächer?

  • Schutz der Dachabdichtung: Lebensdauer der Dachabdichtung wird verdoppelt
  • Wärmedämmung
  • Lärmminderung durch Absorptionsleistung des Substrates
  • Hitzeabschirmung: Kühlung in den Sommermonaten und dadurch Reduzierung der Energiekosten
  • Kombination mit PV-Anlagen: Minderung der Oberflächentemperatur durch Kühlung und damit Wirkungsgradsteigerung für Photovoltaik (4% im Jahresdurchschnitt), gleichzeitig bildet das Substrat das Auflastsystem
  • Verbesserung des Stadtklimas, Kühlung an Hitzetagen
  • Attraktive Standortbedingungen
  • Bindung von Staub und Schadstoffen
  • Reduktion der Niederschlagswassergebühr um 50 % bei begrünten Dachflächen
  • Regenwasserrückhalt und Entlastung der Kanalisation bei Starkregenereignissen
  • Filterung des Niederschlagswassers in der Vegetations- und Substratschicht (Vorteil Regenwasserbewirtschaftungssystem)
  • Lebensraum für Pflanzen und Tiere
  • Natur in der Stadt
  • Erweiterung des Freiraums mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten
  • Bewirtschaftung durch Bewohnerinnen und Bewohner (z.B. für Urban Gardening)
  • Gemeinschaftlich nutzbare Dachlandschaften

Weitergehende Informationen finden Sie unter Vorteile von Gründächern.

Weitere Fragen und Antworten

Testen Sie Ihr Wissen!

Kurzfilm Hamburgs Grün in Zahlen

Kurzfilm "Hamburgs Grünes Netz"