Parks in der Stadt Erholungsschwerpunkte im Grünen Netz

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das sind Stadtteilparks und Bezirksparks, die aufgrund ihrer Größe und Ausstattung vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten für alle Bevölkerungsgruppen bieten.

Erholungsschwerpunkte im Grünen Netz

Stadtteilparks, wie der Hammer Park oder der Sternschanzenpark sollen den Menschen im Stadtteil für die stundenweise und Halbtagserholung dienen und in fußläufiger Entfernung von der Wohnung liegen. Bezirksparks, wie der Stadtpark oder der Öjendorfer Park , sind darüber hinaus für ein größeres Stadtgebiet mit Erholungsangeboten auch für den längeren Aufenthalt am Wochenende gedacht. Ein großer Teil dieser sehr beliebten Parks liegt in Landschaftsachsen oder im 2. Grünen Ring , so dass sie aus vielen Bereichen der Stadt zumindest teilweise über Grünzüge oder Grünverbindungen zu erreichen sind.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kontakt

Karte vergrößern

Grünes Netz Hamburg

Behörde für Umwelt und Energie
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern

Bebauungspläne und Flächennutzungplan online

Kurzfilm "Hamburgs Grün in Zahlen"


Kurzfilm Hamburgs Grün in Zahlen

Kurzfilm "Hamburgs Grünes Netz"


Kurzfilm "Hamburgs Grünes Netz"