Grundlagen der Bezirksverwaltung Bezirksverwaltungsgesetz (BezVG)

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bezirksverwaltungsgesetz (BezVG)

vom 6. Juli 2006 (HmbGVBl. S. 404, Artikel 1 des Zweiten Gesetzes zur Reform der Bezirksverwaltung), zuletzt geändert am 30. Oktober 2012 (HmbGVBl. S. 449,452).

Mit Erläuterungen zu einzelnen Vorschriften.

INHALTSVERZEICHNIS:

Teil 1: Grundlagen der Bezirksverwaltung

§ 1 Bezirkseinteilung

§ 2 Aufgaben der Bezirksämter

Teil 2: Bezirksversammlung
Abschnitt 1: Die Bezirksversammlung und ihre Mitglieder

§ 3 Bezirksamt und Bezirksversammlung

§ 4 Mitgliederzahl, Amtsdauer

§ 5 Wahl, Unvereinbarkeit, Ausschluss

§ 6 Ausübung des Mandats

§ 7 Verschwiegenheit

Abschnitt 2: Vorsitz

§ 8 Wahl und Stellvertretung

§ 9 Vertretung, Geschäftsstelle

Abschnitt 3: Fraktionen

§ 10 Status der Fraktionen

§ 11 Verschwiegenheit von Beschäftigten der Fraktionen

Abschnitt 4: Sitzungen

§ 12 Einberufung, Geschäftsordnung

§ 13 Beschlussfassung, Beschlussfähigkeit

§ 14 Öffentlichkeit

Abschnitt 5: Ausschüsse

§ 15 Hauptausschuss

§ 16 Fachausschüsse, Regionalausschüsse, Sonderausschüsse

§ 17 Zusammensetzung der Ausschüsse

§ 18 Grundsatz der Einmalbefassung

Abschnitt 6: Befugnisse der Bezirksversammlung und ihrer Mitglieder
Unterabschnitt 1: Befugnisse in Angelegenheiten des Bezirksamtes

§ 19 Informationspflichten und Entscheidungsrechte

§ 20 Eingaben

§ 21 Grenzen des Entscheidungsrechts

§ 22 Umsetzung der Entscheidungen

§ 23 Einspruchsrecht

§ 24 Anfragen

§ 25 Akteneinsicht

§ 26 Anhörungsrecht bei Standortentscheidungen u. überbezirklicher Zusammenarbeit

Unterabschnitt 2: Befugnisse in Angelegenheiten anderer Behörden

§ 27 Auskunfts- und Empfehlungsrecht

§ 28 Anhörungsrecht bei Standortentscheidungen

§ 29 Anhörungsrecht bei Erteilung von Baugenehmigungen in Vorbehaltsgebieten und im Stadtteil HafenCity

Unterabschnitt 3: Wahlen und Vorschlagsrechte

§ 30 Wahlen

§ 31 Vorschlagsrechte

Teil 3: Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
§ 32 Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
Teil 4: Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
§ 33 Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
Teil 5: Bezirksamtsleitung

§ 34 Wahl, Bestellung, Abberufung

§ 35 Aufgaben

Teil 6: Haushaltswesen in den Bezirksämtern

§ 36 Grundsätze des Haushaltswesens in den Bezirksämtern

§ 36a Vorbericht zu den Einzelplänen der Bezirksämter

§ 37 Rahmenzuweisungen

§ 38 Zweckzuweisungen

§ 39 Einzelzuweisungen

§ 40 Aufstellungsverfahren, Finanzplanung

§ 41 Ausführung des Einzelplans des Bezirksamtes

Teil 7: Aufsicht

§ 42 Aufsicht, Weisung, Evokation

§ 43 Bezirksaufsicht

§ 44 Rechtsaufsicht, Fachaufsicht

§ 45 Mittel der Rechts- und Fachaufsicht

§ 46 Globalrichtlinien

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen