Exzellenzförderung

Exzellenzförderung

Exzellenzförderung Besonders leistungsfähige Schülerinnen und Schüler werden in den Gymnasien durch ausgewählte Lernangebote besonders gefördert. In der Studienstufe kooperieren viele Gymnasien mit den Hochschulen im Rahmen des „Frühstudiums“. Vor Eintritt in die zweijährige Studienstufe können sich Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme an einem bis zu einjährigen Auslandsaufenthalt entscheiden. Für besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit, eine Jahrgangsstufe der Sekundarstufe I zu überspringen. Ein Hamburger Gymnasium (Nr. 72: Grootmoor) bietet seit Jahren erfolgreich das Konzept der „Springerklasse“ in der Mittelstufe an.






Lesen Sie weiter


» Überblick
» Beobachtungsstufe
» Mittelstufe
» Studienstufe
» Individuelle Beratung und Unterstützung
» Angebote