Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Termine Einem fremden Kind ein Zuhause geben

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Menschen, die darüber nachdenken, einem fremden Kind ein Zuhause zu geben, haben viele Fragen. Auf der Suche nach Antworten wird häufig als erstes das Internet konsultiert – oft ist das hilfreich, manchmal aber auch verwirrend oder irreführend. Regelmäßig bleiben Fragen offen.

Kalender

Informationsabende Informationsabende zu Auslandsadoption, Inlandsadoption und Pflege - Gemeinsame Zentrale Adoptionsstelle (GZA) Hamburg

Informationsabende zu Auslandsadoption, Inlandsadoption und Pflege

Einem fremden Kind ein zu Hause zu geben ist eine Entscheidung, die gut überlegt sein will, hat sie doch gravierende Auswirkungen auf das Leben aller Beteiligten, vor allem aber der betroffenen Kinder. Ihnen sollen Auslandsadoption, Inlandsadoption und Pflege ein dauerhaftes Zuhause und die Möglichkeit zur bestmöglichen Entwicklung bieten. Wenn Sie sich mit dieser schwerwiegenden Entscheidung befassen, haben Sie vielleicht Fragen wie die folgenden:

  • Gibt es in Deutschland und in anderen Staaten überhaupt Kinder, die Adoptiveltern brauchen? 
  • Welche Kinder sind das, was haben sie für Bedürfnisse und Vorgeschichten? 
  • Was brauchen sie von neuen Eltern?
  • Welche Chancen bestehen, ein Kind zu adoptieren? 
  • Was bedeutete es, ein Kind in Pflege zu nehmen?
  • Welche Regelungen gelten für Auslandsadoption, Inlandsadoption und Pflege? Worin unterscheiden sie sich?

Die Gemeinsame Zentrale Adoptionsstelle (GZA) in Hamburg möchte diese und andere Fragen so weit wie möglich beantworten.

Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus einem Pflegekinderdienst geben wir Ihnen einen Überblick über die Verfahrenswege und Voraussetzungen von Auslandsadoptionen, Inlandsadoptionen und Pflege. Vor allem aber informieren wir Sie über die Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können und für die Adoptiv- oder Pflegefamilien gesucht werden. Die Veranstaltung soll Ihnen dabei helfen herauszufinden, ob die Bewerbung um ein Adoptiv- oder ein Pflegekind für Sie der richtige Weg ist.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Teilnahme.

Hinweis

Die Teilnahme am Informationsabend ist unverbindlich. Sie ist keine zwingende Voraussetzung für die Aufnahme eines Kindes im Rahmen der Inlandsadoption oder Pflege.

Termine

Wir führen in regelmäßigen Abständen kostenfreie Informationsabende durch. Angesichts der coronabedingten Einschränkungen finden diese derzeit als Videokonferenz statt.

Im Jahr 2021 sind folgende Termine geplant:

  • Freitag, den 11.06.2021 von 17.00 bis ca. 19.30 Uhr
  • Freitag, den 17.09.2021 von 17.00 bis ca. 19.30 Uhr
  • Freitag, den 26.11.2021 von 17.00 bis ca. 19.30 Uhr

Die Einzelheiten und der Zugangslink werden mit Bestätigung der Anmeldung verschickt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bei der GZA telefonisch unter (040) 428 63 - 5205 oder per Mail unter gza@soziales.hamburg.de an.

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Gemeinsame Zentrale Adoptionsstelle (GZA)

Anzeige
Branchenbuch