Hafengeburtstag

Gelände

Gelände Hafengeburtstag

Zwischen Fischauktionshalle und HafenCity Erkunden Sie den Hafengeburtstag

Entdecken Sie das größte Hafenfest der Welt zu Wasser und an Land!

Karte

{ "config": { "center": "9.97305091522466,53.54494709686287", "zoom": "8" }, "address": { "streetaddress": "", "text": "" }, "services": [ "10573110", " 10573112", " 10573113", " 10573114", " 10573115", " 10573117" ], "layers": [ { "layerId": "10279584", "layerName": "Hafengeburtstag Bühnen", "layerIsHidden": true, "layerIsSelected": true }, { "layerId": "10725310", "layerName": "Hafengeburtstag Unfallhilfsstelle", "layerIsHidden": true, "layerIsSelected": true }, { "layerId": "10725311", "layerName": "Hafengeburtstag Geldautomat", "layerIsHidden": true, "layerIsSelected": true } ], "routes": [], "areas": [] }

FAQ zum Gelände Wo ist was?

Fragen und Antworten rund um das Gelände des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG.

Wo ist was?




Wie groß ist das Gelände?

Der HAFENGEBURTSTAG HAMBURG lädt auf rund sechs Kilometern Länge entlang der Elbe zum Feiern und Verweilen ein. Von der Elbphilharmonie in der HafenCity bis hin zur Fischauktionshalle sowie im Museumshafen Oevelgönne warten über 200 Programmpunkte auf die Besucher. Auf der "Bunten Hafenmeile" zwischen Baumwall und Landungsbrücken sorgen unzählige Schausteller und Standbetreiber für kulinarische Genüsse und Feierstimmung. 



Wie finde ich mich auf dem Gelände zurecht?

Für Fragen und Informationen steht Ihnen auf dem Gelände ein mobiles Infoteam zwischen den Landungsbrücken und HafenCity zur Seite. An den Landungsbrücken befindet sich die Tourist-Information. An vielen Orten auf dem Veranstaltungsgelände sind zudem Hafenpläne zur Orientierung aufgehängt. Rechtzeitig vor Beginn des Hafengeburtstages werden Programmhefte, Hafen- und Schiffsliegepläne gedruckt und zum Download bereit gestellt. Zudem gibt es eine Hafengeburtstag-App für unterwegs. 



Wo liegen die Schiffe?

Ab April steht ein Schiffsliegeplan zur Verfügung. Dabei befinden sich viele Großsegler und Einsatzschiffe an den Landungsbrücken und im Brandenburger Hafen. Zahlreiche Traditionsschiffe haben im Traditionsschiffhafen und im Museumshafen Oevelgönne ihren Liegeplatz. Wo die Schiffe zum Open Ship festmachen, entnehmen Sie der Übersicht Open Ship
Die aktuelle Position eines Schiffes können Sie über den Schiffsradar verfolgen. 
Haben Sie eine Begleitfahrt auf einem Schiff gebucht? Bitte beachten Sie hierbei, dass die Liegeplätze der Schiffe nicht immer identisch mit den Einstiegsplätzen für eine Begleitfahrt sind! Bei Fragen wenden Sie sich direkt an den Reiseveranstalter.




Wo befinden sich die Bühnen?

Kostenlose Live-Musik für jeden Geschmack gibt es auf mehr als 10 Bühnen. Diese verteilen sich auf dem ganzen Gelände. Weitere Infos: Bühnen und Bühnenstandorte



Sind Drohnen auf dem Gelände erlaubt?

Während des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG sind Drohnenflüge über und in einem Mindestabstand von 100 Metern zum gesamten Veranstaltungsgebiet seitens der Luftfahrtbehörde Hamburg aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.



Sind Hunde auf dem Gelände erlaubt?

Das Mitbringen von Hunden auf das Veranstaltungsgelände ist nicht erlaubt. 



Gibt es ein Fundbüro?

Etwas gefunden oder verloren? Wenden Sie sich an die Wasserschutzpolizei an den Landungsbrücken Brücke 4 und 5 und an die mobile Wache an der Kehrwiederspitze.



Was ist der Kinder-Finder?

An den Ständen auf der Bunten Hafenmeile und über das mobile Infoteam werden spezielle kostenlose Kinderarmbänder ausgegeben, auf denen Eltern den Namen ihres Kindes und ihre Telefonnummer aufschreiben können.



Wo befindet sich die nächste Polizeiwache?

Die Wasserschutzpolizei befindet sich an den Landungsbrücken Brücke 4 und 5. Eine Wache gibt es zudem an der Kehrwiederspitze.



Wo gibt es Toiletten?

Karte

{ "config": { "center": "9.978243671876534,53.54413109046534", "zoom": "7" }, "address": { "streetaddress": "", "text": "" }, "services": [], "layers": [ { "layerId": "10725309", "layerName": "", "layerIsHidden": true, "layerIsSelected": true }, { "layerId": "10725308", "layerName": "", "layerIsHidden": true, "layerIsSelected": true } ], "routes": [], "areas": [] }



Wo kann ich Geld abheben?

Ein Geldautomat befindet sich an der Kreuzung St. Pauli-Hafenstraße/Helgoländer Allee (nähe S- und U-Bahn Landungsbrücken)



Wo gibt es Erste Hilfe?

Karte

{ "config": { "center": "9.978072010499323,53.543672079953204", "zoom": "7" }, "address": { "streetaddress": "", "text": "" }, "services": [], "layers": [ { "layerId": "10725310", "layerName": "", "layerIsHidden": true, "layerIsSelected": true }], "routes": [], "areas": [] }



Ist das Befahren des Veranstaltungsgeländes erlaubt?

Es gibt in diesem Jahr beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG verschärfte Einlasskontrollen für Fahrzeuge. Ein Befahren des Veranstaltungsgeländes ist nicht erlaubt. Zu Lieferzwecken ist ein Befahren des Veranstaltungsgeländes außerhalb der Lieferzeit (bis 30 Minuten vor und 30 Minuten nach der Veranstaltung) nicht möglich.
In absoluten Ausnahmefällen kann hiervon eine Ausnahme gemacht werden, es wird eine besondere Befahrerlaubnis mit Auflagen erteilt werden. Befahrgenehmigungen für Schausteller und Subveranstalter stellt die BWVI aus, alle anderen Ausnahmegenehmigungen müssen bei dem zuständigen Polizeikommissariat – PK 14 – (pk1431va@polizei.hamburg.de) beantragt werden.



Was müssen Rollstuhlfahrer beachten? 

So erreichen Sie die Pontonanlagen an den Landungsbrücken
Für Rollstuhlfahrer sind die Pontonanlagen über die Landungsbrücken zu erreichen.
Die Landungsbrücken können von der U-Bahnstation St. Pauli erreicht werden. Außerdem ist noch die nächste U-Bahn Haltestelle Baumwall zu empfehlen. Für Rollstuhlfahrer sind die Pontonanlagen gut über die Landungsbrücken, nahe des Alten Elbtunnels zu erreichen.

Hier gibt es behindertengerechte Toiletten
Behindertengerechte Toiletten befinden sich im Landungsbrücken Gebäude an der Brücke 4 und auf der Pontonanlage Brücke 2 und Brücke 10 sowie in den Restaurants BLOCKBRÄU und Hard Rock Café Hamburg. Des Weiteren finden Sie eine Toilettenanlage unterhalb der Hochwasserschutzanlage am Rundbunker. Es bietet sich an, den HAFENGEBURTSTAG HAMBURG tideabhängig zu besuchen, da die schwimmenden, durch Brücken verbundenen Pontons und die barrierefreien Schiffe und Fähren bei Hochwasser bequemer zu erreichen sind.

So erreichen Sie den Alten Elbtunnel
Der Eingang zum Alten Elbtunnel mit dem kupfergedeckten Kuppeldach ist an den Landungsbrücken leicht zu finden. Mit dem Aufzug geht es hinunter und nach knapp einem halben Kilometer Fahrt auf gutem Bodenbelag auf der anderen Elbseite wieder hinauf. 

Promenaden und Museen in HafenCity und Speicherstadt
In der HafenCity sind die Wege eben und über Rampen sind auch die schönen Plätze, Terrassen und Promenaden entlang der Elbe zu erreichen. Das HafenCity Infocenter im ehemaligen Kesselhaus der Speicherstadt bietet alle wichtigen Informationen über das bedeutendste Stadtentwicklungsprojekt Hamburgs. Es gibt einen Aufzug, der auch für E-Rollstühle groß genug ist. 
Rund um das Internationale Maritime Museum gibt es mehrere barrierefrei zugängliche Cafés und Restaurants.



Empfehlungen

Hamburg Card

Ihr Hotel in Hamburg buchen

Pauschalreisen

Unsere Pauschalreisen