Großes AIDA Feuerwerk Lichtermeer über dem Hafen

Romantik pur: Das große AIDA Feuerwerk verwandelt am Samstag den Nachthimmel über dem Hafen in ein opulentes Farbgemälde.

1 / 1

Pyroshow über dem Hafen - Feuerwerk Hafengeburtstag

Großes AIDA Feuerwerk

Adresse
Bei den St. Pauli Landungsbrücken, 20359 Hamburg
Termin/e
Samstag, 9. Mai 2020
Uhrzeit
22:30 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U3, S1, S3 und Fährlinie 62 Haltestelle Landungsbrücken
U3 Haltestelle Baumwall (Elbphilharmonie)


Eindrucksvolle Show 

Das große AIDA Feuerwerk ist jedes Jahr ein besonderer Höhepunkt des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG. Vor dem Hafenpanorama ist es ein wahres Fest für die Augen, welches man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.

Die pyrotechnische Show der Extraklasse lässt den Himmel über dem Hamburger Hafen in fantastischen Farben erstrahlen. Zum Feuerwerk nimmt die AIDAperla ihren Logenplatz vor den Landungsbrücken ein und beteiligt sich mit ihren Lichtern an dem Spektakel.

Sie möchten das Farbenspektakel zu Wasser erleben? Hier finden Sie Begleitfahrten zum großen AIDA Feuerwerk.

Verfolgen Sie das Feuerwerk live!


Die Livecam am Turm des Hamburger Michels zeigt aus fast 100 Metern Höhe ein beeindruckendes Hafenpanorama von der HafenCity bis nach St. Pauli.

Aussichtspunkte 

Gut beobachten kann man das Feuerwerk von der Aussichtsterrasse Stintfang direkt über dem U-Bahnhof Landungsbrücken. Auf der anderen Seite der Elbe gibt es in Steinwerder am Ausgang des Alten Elbtunnels ebenfalls eine kleine Aussichtsterrasse. Auch in der neuen HafenCity sollte sich das ein oder andere günstige Plätzchen finden lassen.

Feuerwerksfahrten und Party auf der Cap San Diego

Erleben Sie das Feuerwerk bei einer Fahrt auf der Elbe. Zu Wasser haben Sie eine tolle Aussicht auf das Farbenmeer am Nachthimmel und können es aus unterschiedlichen Perspektiven bewundern. Für das leibliche Wohl ist bei vielen Feuerwerktörns ebenso gesorgt. Die Cap San Diego lädt am Samstagabend schon vor dem Feuerwerk zur Party an Bord. Auf drei Dance-Floors gibt es Schlager, Hip Hop, Elektro, House und aktuelle Hits. 

Hinweis zur Abreise nach dem Feuerwerk

Der Besucherandrang auf die U-Bahn-Stationen Landungsbrücken und Baumwall wird nach dem Feuerwerk sehr hoch sein. Nutzen Sie alternativ dazu auch die Haltestellen Stadthausbrücke (S1 und S3), Meßberg (U1) und Überseequartier (U4) in der HafenCity. 



Karte