Begleittörns zur großen Einlaufparade Hautnah den Auftakt erleben

Erleben Sie die große Einlaufparade aus einer ganz neuen Perspektive und buchen Sie eine Begleitfahrt. Auf einer Vielzahl der Schiffe werden Sie zudem mit herzhaften und süßen Köstlichkeiten während der Fahrt verwöhnt. 

1 / 1

Begleitfahrten zur Einlaufparade

Hinweis: Die Übersicht stellt eine Auswahl an Begleittörns zur großen Einlaufparade dar. Zahlreiche weitere Begleitfahrten sind auf den Homepages der Anbieter aufgelistet.

Viermastbark Sedov

Die Sedov ist eine der drei russischen Großsegler, die 2019 zum Hafengeburtstag erwartet werden. Sie ist 117,5 Meter lang und wurde vor fast 100 Jahren 1921 in Dienst gestellt. 

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 10:30 Uhr
  • Dauer: ca. 8 Stunden
  • Preis: 110 Euro inkl. Mittagseintopf
  • Abfahrt: Landungsbrücken
  • Weitere Infos: Sedov

Viermastbark Kruzenshtern

Neben der Sedov und der MIR ist auch die russische Kruzenshtern 2019 wieder dabei. Die Kruzenshtern ist als einziger der berühmten Flying P-Liner noch heute im Einsatz auf See.

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 10:30 Uhr
  • Dauer: ca. 8 Stunden
  • Preis: 110 Euro inkl. Mittagseintopf
  • Abfahrt: Landungsbrücken
  • Weitere Infos: Kruzenshtern

Museumsschiff Cap San Diego

Mindestens einmal im Jahr heißt es "Leinen los!" für das größte fahrtüchtige zivile Museumsschiff der Welt. Mit ihrer eleganten Silhouette prägt der "weiße Schwan des Südatlantiks" den Hamburger Hafen ebenso wie der Michel und die Elbphilharmonie. 

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 10 Uhr
  • Dauer: ca. 8 Stunden
  • Preis: 168 Euro inkl. Verpflegung, Reisemoderation und Unterhaltungsprogramm
  • Abfahrt: Überseebrücke 
  • Weitere Infos: Cap San Diego | Tickets

Vollschiff Mir

Die dritte im Bunde der russischen Großsegler ist die Mir. Das Drei-Mast-Vollschiff ist das russische Segelschulschiff für Offiziersanwärter der Handelsmarine. Die Mir - übersetzt „Frieden“ - wurde als eines von sechs fast baugleichen Schwesterschiffen (Mir, Dar Mlodziezy, Nadezhda, Pallada, Khersones, Druzhba) im Jahr 1987 in der Danziger Werft gebaut.

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 10:30 Uhr
  • Dauer: ca. 5,5 Stunden
  • Preis: 89 Euro inkl. Verpflegung
  • Abfahrt: Landungsbrücken
  • Weitere Infos: Mir

Dreimastschoner Albert Johannes

Der Dreimastschoner Albert Johannes aus den Niederlanden lief 1928 vom Stapel. Das Schiff wurde 1980 zum Dreimast-Gaffelschoner umgebaut und hat bei Tagesfahrten rund 65 Plätze.

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 10 Uhr
  • Dauer: 6 Stunden
  • Preis: 89 Euro inkl. Verpflegung
  • Abfahrt: Landungsbrücken
  • Weitere Infos: Albert Johannes

Dreimast-Gaffelschoner Minerva

Eine wechselvolle Geschichte hat die Minerva hinter sich. 1935 bei C. Lühring in Brake/Hammelwarden (D) unter dem Namen UWE URSULA als Dreimastschoner vom Stapel gelaufen, wurde das Schiff 1959 zu einem Motorschiff umgebaut. 1987 wurde es an holländische Eigener verkauft und in den Ursprungszustand zurückgebaut. Seitdem heißt es Minerva. 

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 10 Uhr
  • Dauer: 5,5 Stunden
  • Preis: 97,50 Euro inkl. Verpflegung
  • Abfahrt: Wird drei Wochen vor Veranstaltung bekanntgegeben.
  • Weitere Infos: Minerva

MS Stubnitz

Die MS Stubnitz wurde 1964 in Stralsund als Kühl- und Transportschiff gebaut. Nach dem Mauerfall wurde die Stubnitz dann 1992 zum Kulturschiff umgewidmet und bietet seitdem eine ungewöhnliche Veranstaltungsstätte für Musik, Performance- und Medienkunst. Seit 2013 lieg die Stubnitz am Bakenhöft in Hamburg. Das Schiff ist eines der ältesten technisch-authentischen maritimen Fahrzeuge dieser Größe, das zu besonderen Anlässen wie dem Hafengeburtstag noch zu Fahrten aufbricht.

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 10:30 Uhr
  • Dauer: 6 Stunden
  • Preis: 98 Euro inkl. Verpflegung (70 Euro ohne Verpflegung)
  • Abfahrt: Kirchenpauerkai
  • Weitere Infos: MS Stubnitz | Tickets

Hochseeschlepper Holland

Der Hochseeschlepper ist ein Bergungsschiff und wurde 1951 in Holland gebaut. Heute wird sie außerdem als Passagierschiff und für Hochzeiten genutzt.

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 11 Uhr
  • Dauer: 4,5 Stunden
  • Preis: 85 Euro inkl. Verpflegung
  • Abfahrt: Landungsbrücken, Brücke 10
  • Weitere Infos: Holland

Einlaufparade auf Windjammer von NORD EVENT

Wer die Einlaufparade auf einem Schiff erlebt, ist mittendrin statt nur dabei. 

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 12 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden
  • Preis: 119 Euro inkl. Verpflegung
  • Abfahrt: Wird rechtzeitig vor der Veranstaltung bekanntgegeben.
  • Weitere Infos: Einlaufparade auf Windjammer von NORD EVENT

Traditionssegelschiff Fortuna

Die Benita Quadflieg Stiftung setzt sich für den Erhalt der Fortuna ein und bietet Kindern und Erwachsene spannende Ausfahrten zum Hafengeburtstag.

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 13 Uhr
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Preis: 60 Euro (Erwachsene), 30 Euro (Kinder), 150 Euro (Familien) einschließlich Kaffee und selbst gebackenem Kuchen
  • Abfahrt: ab Teufelsbrück Fähranleger Innenseite Westponton
  • Weitere Infos: Fortuna

Finkenwerder Hochseekutter Präsident Freiherr von Maltzahn

Noch um 1900 drängten sich 145 der von Gorch Fock beschriebenen "Finkenwärder Hochseekutter" im kleinen Hafen der Elbinsel, geblieben sind vier, von denen einer die Präsident Freiherr von Maltzahn im Museumshafen Oevelgönne ist. 

  • Termin: Freitag, 10. Mai 2019
  • Abfahrtszeit: 12:30 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden
  • Preis: 55 Euro (Erwachsene), 20 Euro (Jugendliche 7 bis 12 Jahre)
  • Abfahrt: Museumshafen Oevelgönne
  • Weitere Infos: Präsident Freiherr von Maltzahn | Tickets

Weitere Mitfahrten zur Einlaufparade u.a. auf folgenden Schiffen