true

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Hafen hilft Der Hafen als große Familie

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Hafen hilft man sich – so hört man es in Hamburg immer wieder. Der Verein "Der Hafen hilft" ist nicht nur namentlich der lebende Beweis dafür. Wir waren mit dem Verein auf dem Unikai unterwegs und haben die Mitarbeiter*innen bei ihrer gemeinnützigen Arbeit begleitet.

Der Hafen hilft


Nicht lang schnacken, sondern anpacken

Wenn Schiffe in die Werft kommen, dann werden nicht selten noch voll funktionsfähige Gegenstände von Bord ersetzt, weil sie nicht mehr dem dort benötigten Standard entsprechen. Was hier zu viel ist, ist jedoch an anderer Stelle zu wenig. Hier kommt der Verein Der Hafen hilft ins Spiel, der ausrangierte Dinge, etwa Handtücher oder Bettwaren von Kreuzfahrtschiffen sammelt und an bedürftige Menschen gibt. Seit 2009 unterstützt Der Hafen hilft diese Menschen und ist zu einem unverzichtbaren Teil des Hamburger Hafens geworden. Viele Vereinsmitglieder haben ihren beruflichen Schwerpunkt im Umfeld des Hafens. Dort, zwischen Docks und Containerbrücken, wurde die Idee für den Verein geboren, die nicht nur die Mitarbeiter*innen, sondern auch viele Unternehmen aus der maritimen Wirtschaft mittragen. Dann heißt es auf beiden Seiten: Nicht lang schnacken, sondern anpacken, um unkomplizierte und unbürokratische Hilfe für die, die es wirklich brauchen, bereitzustellen.

Weitere Informationen: Der Hafen hilft

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.