Bild der Elbe mit Elbphilharmonie und vielen Schiffen
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Schiffsbesichtigungen: Open Ship Gehen Sie an Bord der Windjammer!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der HAFENGEBURTSTAG HAMBURG bietet Ihnen wieder die einmalige Gelegenheit, an Bord der teilnehmenden Schiffe zu gehen. Großsegler, Einsatz-, Museums- und Traditionsschiffe nehmen an der Aktion Open Ship teil. 

Schiffe hautnah erleben!

Schiffsbesichtigungen

Viele der schwimmenden Gäste, darunter auch die Großsegler und Marineeinheiten, die Wasserschutzpolizei, der Zoll und der Fischereischutz laden zu einem Besuch an Bord ein. Die historischen Schiffe im Museumshafen Oevelgönne und Traditionsschiffhafen sind ebenfalls begehbar. Rund 70.000 Besucher nutzen jährlich die Open Ship-Angebote auf dem Hafenfest.

Hier finden Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Schiffe. 

Anleger St. Pauli Landungsbrücken

Hochseeschlepper "Elbe"

  • Zeiten: Fr. 15:00 - 17:00 Uhr, Sa. 14:30 - 16:30 Uhr, So. 10:00 - 12:00 Uhr

Hochseeschlepper "Holland"

  • Zeiten: Fr. 15:00 - 17:00 Uhr, Sa. 10:00 - 16:30 Uhr, So. 10:00 - 12:00 Uhr

Zollschiff "Helgoland"

  • Sa. 10:00 - 17:00 Uhr, So. 10:00 - 12:00 Uhr

Fischereischutzboot "Meerkatze"

  • Sa. 10:00 - 17:00 Uhr, So. 10:00 - 12:00 Uhr

Polnisches 3-Mast-Vollschiff "Dar Mlodziezy" 

  • Fr. 19:00 - 22:00 Uhr, Sa. 10:00 - 23:00 Uhr, So. 10:00 - 13:00 Uhr

Bundespolizeischiff "BP 83 Bad Düben" 

  • Sa. 10:00 - 17:00 Uhr und So. 10:00 - 13:00 Uhr


Hansahafen/ Bremer Kai

Fährmotorschiff "Lühe"

  • Zeiten:  Fr., Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr

Stückgutfrachter "Bleichen"

  • Zeiten: Fr., Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr


Anleger Kajen

Flussschifferkirche

  • Zeiten: Fr. 15.00 - 18:00 Uhr, Sa. 13:00 - 17:30 Uhr, So. 12:00 - 15:00 Uhr

Flusschifferkirche (Nacht der Kirchen)

  • Zeiten: Sa. 18:45 - 22:30 Uhr


Überseebrücke

Marineschiff Fregatte "Bayern"

  • Sa. 10:00 - 16:00 Uhr und So. 11:30 - 13:30 Uhr


Brandenburger Hafen (Niederhafen)

Seenotrettungskreuzer "Hamburg"

  • Zeiten: Sa. 10:00 - 12:00 Uhr und 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr, So. 10:00 - 11:30 Uhr

Wasserschutzpolizeiboot "Bürgermeister Brauer"

  • Zeiten: Fr. 15:00 - 17:00 Uhr, Sa. 10:00 - 12:00 Uhr und 14:30 - 17:00 Uhr


Sandtorhafen

Behördenbarkasse "Karl"

  • Zeiten: Fr. und Sa. 16:00 - 19:00 Uhr

Schlepper "Fairplay VIII"

  • Fr. und Sa. 16:00 - 19:00 Uhr


Museumshafen Ovelgönne

Traditions- und Museumsschiffe

  • Zeiten: Fr. 10:00 - 12:00 Uhr und 17:00 - 19:00 Uhr, Sa. 14.00 - 19:00 Uhr, So. 10:00 - 12:30 Uhr


Deutsches Hafenmuseum

Schwimmkran "Saatsee" (1917)

  • Zeiten: Fr. 10:00 - 17:00 Uhr, Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr

Museumsschute (1913)

  • Zeiten: Fr. 10:00 - 17:00 Uhr, Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr

"Schutendampfsauger IV" (1909)

  • Zeiten: Fr. 10:00 - 17:00 Uhr, Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr


Finkenwerder

Hochseekutter "Landrath Küster"

  • Zeiten: Fr., Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr

Besan-Ewer "Johanna"

  • Zeiten: Fr., Sa. und So. 10:00 - 18:00 Uhr


City Sporthafen

Gaffelschoner "Amazone"

  • Zeiten: Fr. 19:00 - 22:00 Uhr, Sa. 10:00 - 23:00 Uhr, So. 10:00 - 13:00 Uhr

Feuerschiff "Borkumriff"

  • Zeiten: Sa. 10:00 - 18:00 Uhr
Trennlinie


Hinweise zur Taschen- und Rucksackmitnahme beim Open Ship

Marineschiffe: Auf den Marineschiffe besteht aus Sicherheitsgründen ein Mitnahmeverbot für Taschen und Rucksäcke

Behördenschiffe (Bundespolizei, Fischereischutz, Zoll, Wasserschutzpolizei): Auf den Behördenschiffen ist das Mitnehmen von Taschen und Rucksäcken erlaubt

Museumsschiffe: Auf den Behördenschiffen ist das Mitnehmen von Taschen und Rucksäcken erlaubt

Großsegler an den Landungsbrücken: kein Mitnahmeverbot von Taschen und Rucksäcken. ABER: Taschen und Rucksäcke von Besuchern werden vor dem Gang an Bord stichprobenartig kontrolliert. Inhalte aller größeren Gepäckstücke der Besucher ab „Tagesrucksack“ werden kontrolliert. Alternativ können Besucher ihre Gepäckstücke im unteren Gangwaybereich vor Betreten des Schiffes abgeben.


Trennlinie


Weitere Informationen zu den Terminen sowie zum genauen Standort der jeweiligen Open Ship-Aktion können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen.




Themenübersicht auf hamburg.de

Hamburg Card

Ihr Hotel in Hamburg buchen

Pauschalreisen

Unsere Pauschalreisen

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.