Sie lesen in Leichte Sprache Die Übersetzung befindet sich in Überprüfung

Leichte Sprache Bergedorf unterstützt die Kultur im Bezirk

Sie lesen in Leichte Sprache Die Übersetzung befindet sich in Überprüfung

Bergedorf unterstützt die Kultur im Bezirk: leichte Sprache

Eine Frau spielt Geige

Das Angebot an Kultur macht das Leben im Bezirk schöner.







Ein Kinosaal

Zum kulturellen Leben gehören zum Beispiel:

  • Museen
  • Theater
  • Büchereien
  • Kinos
Ein Paar beim Rollstuhltanzsport.

Dazu gehören auch Orte:

  • Kultur-Zentren

In Kultur-Zentren gibt es viele Angebote

  • Wo man Musik machen kann.
  • Oder wo man tanzen kann.
  • Oder wo man basteln und Sachen selbst machen kann.

Menschen sollen Kultur machen können
in ihrem Bezirk.

Die Fahne von Hamburg. Darunter sind Geldscheine. Fahne und Geld sind mit einem Pfeil verbunden.

Und Menschen sollen Kultur genießen können.
Der Bezirk Bergedorf unterstützt darum die Kultur.
Die Abteilung Sozial-Raum-Management
kümmerte sich in Bergedorf um die Förderung der Kultur. 

So funktioniert die Förderung

Der Bezirk Bergedorf fördert zum Beispiel:

  • Vereine
  • Gruppen
  • Menschen

Die Förderung ist für Sachen:

Die in Bergdorf passieren.
Das kulturelle Leben fördern.
Und die Sachen sollen dafür sorgen:
Dass Menschen gerne in Bergedorf leben.

Ein Freilicht-Theater

Zum Beispiel Veranstaltungen.

  • Konzerte
  • Theater
  • Lesungen
  • Stadt-Teil-Feste

Bergedorf fördert auch Projekte:

Die länger dauern.
Zum Beispiel: Veranstaltungs-Reihen.
Bei einer Veranstaltungs-Reihe gibt es verschiedene Sachen
zu einem Thema.

Bergedorf fördert auch Projekte mit anderen Bezirken
oder Stadt-Teilen.

Die Förderung von Künstlern und Projekten

Menschen können einen Antrag stellen:
Damit ihre Projekte gefördert werden.
Oder damit ein Künstler gefördert wird. 

Das entscheidet dann:
Wer bekommt Geld.

 

Ein Kalender auf einem roten Kreis - Symbol für Termin

Achtung!
Sie müssen den Antrag rechtzeitig stellen.
Sie müssen den Antrag bis zum 31. Oktober stellen.
Sie bekommen dann Geld im nächsten Jahr.



 

Ein schwarzer Kreis mit den Buchstaben WWW auf einem roten Kreis - Symbol für Internet-Adresse

Sie können das Formular für den Antrag im Internet bekommen.


Sie können mehr Infos über den Antrag lesen: www.hamburg.de/bergedorf/6717560/projektmittel/




Ein Kartenausschnitt mit einer roten Markierung


So erreichen Sie das Fach-Amt Sozial-Raum-Management

Bezirksamt Bergedorf
Fach-Amt Sozial-Raum-Management
Wentorfer Straße 38
21029 Hamburg


 

Ein weißer Telefonhörer auf einem roten Kreis - Symbol für telefonieren

Sie können anrufen.

Die Telefon-Nummer ist 040 42891 2817

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen