bg

Gebärdensprache Ein Kita-Platz für unser Kind

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Alltagssprache
Original-Text
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Symbol für Leichte Sprache

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ein Kita-Platz für unser Kind

Was ist die Kapitelfunktion?
Symbol für Schließen

Ein Kita-Platz für unser Kind

Das sind unsere Kinder und wir. Mein Mann sucht Arbeit und ich würde gerne eine Ausbildung machen. Das ist schwierig, da ich mich viel um die Kinder kümmern muss. Deshalb geht die Große jetzt in die Kita, denn dort geht es ihr gut.

Es war am Anfang ein bisschen seltsam für uns alle. Sie wollte erst nicht da hin, so viele fremde Leute. Aber die ersten Tage konnte ich immer dabei sein. Die Erzieherinnen sind sehr nett und erfahren, und haben uns alles erklärt.

Jeden Morgen sitzen alle im Kreis und beginnen als Gruppe den Tag. Danach können die Kinder frei zusammen spielen und toben. Niemand ist alleine.

Es gibt auch viel mehr Platz und Spielzeug als zu Hause. Bewegung ist sehr wichtig und deshalb gibt es viel Sport. Sie gehen auch oft auf den Spielplatz und entdecken draußen viel Neues. Und wenn es mal Streit gibt, können die Erzieher helfen.

Die Kinder sind auch kreativ und tanzen, singen, malen und basteln. So hat unsere Tochter ganz schnell Freunde gefunden und wollte dann gar nicht mehr nach Hause.

Mittags essen die Kinder gemeinsam. Dabei wird ganz genau darauf geachtet, wer was bekommen darf. Und es wird immer gesund gekocht.

Die Kinder sprechen Deutsch und lernen schon Buchstaben und Zahlen. Unsere Tochter kann schon bald ohne Schwierigkeiten in die Schule gehen.

Aber vor allem sind sie in der Kita immer sicher aufgehoben und versorgt, auch wenn gerade niemand aus der Familie helfen kann. Und wenn es mal was gibt, sprechen mich die Erzieherinnen immer an.

Vorher war ich unsicher und dachte, es wäre sehr schwer, einen Platz zu finden. Verwandte und Freunde haben uns viele Tipps gegeben. In der Stadt gibt es viele Orte, wo Familien Hilfe bekommen. Dort haben wir uns informiert.

Man muss sich früh genug eine Kita in der Nähe aussuchen, das ist sehr wichtig. Die Auswahl ist groß und man sollte sich alles genau anschauen. In den Kitas hat man uns beraten und geholfen.

Alle Kinder ab einem Jahr bekommen kostenlos einen Kita-Platz für fünf Stunden und ein Mittagessen jeden Tag. Dafür füllt man einen Antrag aus und gibt ihn im Bezirksamt ab. Auch der Kleine kann jetzt in die Kita.

So können wir Eltern unsere Pflichten in Ruhe erledigen und brauchen uns keine Sorgen zu machen. Nach der Kita sind wir dann glücklich und entspannt als Familie wieder zusammen!

Symbol für Leichte Sprache

Ich wünsche eine Übersetzung in:

mehr in Gebärdensprache

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
Hamburger Straße 47
22083 Hamburg
Adresse speichern