Sie lesen in Leichter Sprache Die Übersetzung befindet sich in Überprüfung
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Leichte Sprache Die Erziehungs-Beratung in Harburg

Sie lesen in Leichter Sprache Die Übersetzung befindet sich in Überprüfung
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:


Die Erziehungs-Beratung in Harburg

Die Erziehungs-Beratung hilft:
Wenn es Probleme in der Familie gibt.

Die Erziehungs-Beratung hilft:

  • Kindern und Jugendlichen
  • Eltern
  • Allein-Erziehenden
  • Und Familien
Ein Mann und eine Frau beim Gespräch.

Die Erziehungs-Beratung ist eine Abteilung
von der Kinder- und Jugend-Hilfe
im Bezirks-Amt Harburg.

Die Kinder und Jugendlichen aus Harburg
können Hilfe bekommen bei der Erziehungs-Beratung.


Eine Frau macht das Zeichen für Ruhe und hat ein Schild mit dem Wort "Geheim" in der Hand.

Niemand erfährt von der Beratung:
Wenn die jungen Menschen das nicht wollen.

Die Beratung ist kostenlos.

Die jungen Menschen müssen ihren Namen nicht sagen:
Wenn sie das nicht wollen.



Die Nationalfahne der Türkei

Die Beratung kann auch in türkischer Sprache sein.


Beratung für Kinder

Du kannst bei der Beratung anrufen:
Wenn du mit jemandem reden möchtest
über deine Probleme.

Trauriger Junge

Zum Beispiel:

  • Weil du dich mit Menschen streitest.
  • Weil du oft traurig bist.
  • Weil du oft Angst hast.

Wenn du nicht selbst anrufen möchtest:

Jemand anderes kann für dich anrufen.

Du kannst auch zur Beratung kommen:
Und dort direkt mit einem Mitarbeiter sprechen.

Du kannst am Ende vom Text lesen:
Wie du die Beratung erreichen kannst.

Hilfe für Jugendliche

Du kannst mit der Beratung sprechen:
Wenn du jemanden zum reden brauchst.

Zum Beispiel:

  • Weil du viel Stress mit Menschen hast.
  • Weil du Probleme in der Schule hast.
  • Weil du dich selbst verletzt.
  • Weil du oft traurig bist.
  • Weil du dich bedroht fühlst.
  • Weil du bedroht wirst.

Du kannst anrufen.

Oder du kannst eine E-Mail schicken.

Oder du kannst direkt zur Beratung kommen.

Du kannst am Ende vom Text lesen:
Wie du die Beratung erreichen kannst.

Beratung für Eltern

Eltern sein ist oft nicht einfach.

Ein Beratungsgespräch

Sie können bei uns Hilfe bekommen.

Zum Beispiel:

  • Wenn Sie das erste Kind haben:
    Und Sachen nicht wissen.
  • Wenn Sie glauben:
    Ihr Kind entwickelt sich nicht gut.
  • Wenn Sie Fragen zur Erziehung haben.
  • Wenn es oft Streit mit Ihrem Kind gibt.

Die Angebote von der Erziehungs-Beratung

Die Beratungen richten sich immer nach dem Problem.
Es gibt zum Beispiel:

  • Erziehungs-Beratung
  • Familien-Therapie
  • Beratung für Kinder und Jugendliche
  • Paar-Beratung
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Gruppen für Kinder aus Scheidungs-Familien.
    Die Gruppen gibt es nicht immer.
  • Kurse für Eltern zu verschiedenen Themen. 

Es gibt eine Sprech-Stunde für Jugendliche.

Alle Jugendliche können einfach in die Sprech-Stunde kommen.

Die Sprech-Stunde ist immer am Mittwoch
zwischen 14 Uhr und 15 Uhr nachmittags.
Du kannst am Ende vom Text lesen:
Wie du die Beratung erreichen kannst.

Die Fach-Leute von der Beratungs-Stelle

Menschen am runden Tisch

In der Erziehungs-Beratung arbeiten Fach-Leute.
Alle Mitarbeiter haben besondere Ausbildungen.
Damit sie den Menschen gut helfen können.

So bekommen Sie eine Beratung

Sie können einen Termin machen:
Wenn Sie eine Beratung haben möchten.

So können Sie den Termin machen:
Sie können vorbei-kommen.
Sie kommen am besten vorbei von Montag bis Freitag
zwischen 9 Uhr morgens und 12 Uhr mittags.

Ein Kartenausschnitt mit einer roten Markierung

Bezirks-Amt Harburg
Fach-Amt Jugend- und Familien-Hilfe
Erziehungs-Beratung
Hermann-Maul-Straße 5
21073 Hamburg





Ein weißer Telefonhörer auf einem roten Kreis - Symbol für telefonieren

Sie können anrufen.

Die Telefon-Nummer ist 040 42871 2327




Sie können auch eine E-Mail schicken.

Ein schwarzes @ auf einem roten Kreis - Symbol für E-Mail schreiben

Die E-Mail-Adresse ist Erziehungsberatung@harburg.hamburg.de

Gut zu wissen!

Du brauchst keinen Termin für die Sprech-Stunde
am Mittwoch.

Info

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?
Büro für Leichte Sprache Köln
E-Mail: info@leichte-sprache.koeln

Kirsten Scholz hat den Text in Leichter Sprache geschrieben und die Bilder gemalt.

Dirk Stauber, Sandra Mambrini und Wolfgang Klein haben den Text auf Leichte Sprache geprüft.


Themenübersicht auf hamburg.de