Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wie wir im Alter wohnen wollen – generationsübergreifendes und altersgerechtes Wohnen in Hamburg-Nord

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Generationsübergreifendes und altersgerechtes Wohnen in Hamburg-Nord

Ob lebenslanges Wohnen in den vertrauten eigenen vier Wänden mit Alltagsassistenz, in einer betreuten Wohneinrichtung oder in einer Solidargemeinschaft mit Familien, Freunden oder Nachbarn: Moderne, alternative Wohnformen als Alters- und Gesundheitsvorsorge beschäftigen immer mehr Menschen und spiegeln die Wünsche an ein aktives, selbstbestimmtes Leben im Alter.

Auf Einladung des Bezirksamtes Hamburg-Nord trafen sich Ende 2007 Soziologen, Altersforscher, Architekten, Stadtplaner, Vertreter der Wohnungswirtschaft und kommunaler Beratungseinrichtungen, um gemeinsam unterschiedliche Aspekte und Anforderungen an ein generationsübergreifendes und altersgerechtes Wohnen zu diskutieren. Die Dokumentation dieser ersten Fachtagung zu diesem zukunftsweisenden Thema können Sie hier nachlesen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Karte vergrößern

Bezirksamt Hamburg-Nord

Anzeige
Branchenbuch