Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Stadtplanung Bebauungspläne

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:


Bezirksamt Hamburg-Nord – Planen, Bauen & Wohnen – Stadt- und Landschaftsplanung – Bebauungspläne – FHH

Festgestellte Bebauungspläne

Das bestehende Planrecht ist in Hamburg flächendeckend digital erfasst. Sie können über die Seite „Stadt- und Landschaftsplanung online (Planportal)“ des Landesbetriebes Geoinformation und Vermessung das jeweils geltende Planrecht mit Planzeichnung und Verordnung einsehen und/oder herunterladen. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr gesuchtes Plangebiet entweder über die Eingabe einer Adresse oder über die Auswahl einer Karte anzeigen zu lassen.

Darüber hinaus finden Sie dort auch die Bebauungspläne, die sich gerade im Verfahren befinden.

Kürzlich festgestellte Bebauungspläne


Eppendorf 4  18.06.2020

Langenhorn 78  18.06.2020

Barmbek-Süd 42  18.06.2019

Alsterdorf 24  07.06.2019 (Senatsplan)

Langenhorn 80  05.03.2019

Winterhude 71  04.01.2019

Uhlenhorst 17  22.11.2018

Uhlenhorst 1  03.07.2018

Barmbek-Nord 14  30.04.2018


Bebauungspläne im Verfahren

Informationen über die Bebauungspläne im Verfahren finden Sie zusätzlich noch auf den nachstehend aufgelisteten Seiten. Auch die gerade neu festgestellten Bebauungspläne werden hier aufgeführt, da es aus technischen Gründen eine Weile dauert, bis sie in das Regelangebot des Landesbetriebes für Geoinformation und Vermessung aufgenommen werden.


Öffentliche Beteiligung während der Corona-Pandemie

Die Öffentlichen Plandiskussionen in Bebauungsplanverfahren sind durch die Corona-Pandemie bis auf weiteres nicht mehr möglich. Die frühzeitige Bürgerbeteiligung können wir daher nicht mehr in gewohnter Form von öffentlichen Veranstaltungen durchführen sondern stellen die Informationen online auf unserer Webseite zur Verfügung. Sie haben dann für einen jeweils festgelegten Zeitraum die Gelegenheit, sich diese Informationen online anzusehen und herunterzuladen und Sie können dazu eine schriftliche Stellungnahme abgeben.

Dieses Vorgehen wird durch § 3 (1) BauGB rechtlich ermöglicht und stellt derzeit die einzige Möglichkeit dar, unübersehbare Verzögerungen in den Planverfahren zu verhindern, da auch die Vorlaufzeiten für die Neuorganisation der jetzt ausfallenden Termine erhebliche zusätzliche Zeit benötigen.

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat in seiner Sitzung am 19.03.2020 diesem Vorgehen zugestimmt.

Die öffentliche Bekanntgabe der Onlinebeteiligung erfolgt wie bisher auch:

  • im Aushang im Technischen Rathaus des Bezirksamtes Hamburg-Nord,
  • im Amtlichen Anzeiger,
  • durch die Presse und
  • über Plakate vor Ort.


BebauungsplanVerfahrensstandweitere Details
Alsterdorf 19
Rosenbrook Deelböge
im Verfahren
Öffentliche Plandiskussion
am 24. Januar 2002

Zum Bebauungsplan

Barmbek-Nord 38
Hufnerstraße
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 01. August 2019
bis 2. September 2019
Zum Bebauungsplan
Barmbek-Nord 40
Poppenhusenstraße
im Verfahrenin Bearbeitung
Barmbek-Nord 41
Wiesendamm 30
im Verfahren
Öffentliche Plandiskussion
am 27. Februar 2020
Zum Bebauungsplan
Barmbek-Nord 43
Heidhörn-Fuhlsbüttler Straße
im Verfahren
Öffentliche Beteiligung
vom 14. April 2020
bis 14. Mai 2020 
Zum Bebauungsplan
Barmbek-Nord 60
Barmbeker Gleisbogen
im Verfahren
Öffentliche Plandiskussion
am 27. Februar 2020
Zum Bebauungsplan
Barmbek-Süd 2
Mesterkamp
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 25. Februar 2019
bis 31. März 2019
Zum Bebauungsplan
Barmbek-Süd 35
Park + Ride Dehnhaide

im Verfahren, Zweite
Öffentliche Auslegung
vom 09. Dezember 2016
bis 23. Dezember 2016

Zum Bebauungsplan
Dulsberg 6 /
Barmbek-Süd 7

Krausestraße
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 24. August 2015
bis 24. September 2015
Zum Bebauungsplan
Eppendorf 17
Robert-Koch-Straße
im Verfahren
Abschlusskonferenz
19. November 2014
Zum Bebauungsplan
Eppendorf 25
Salomon-Heine-Weg
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 10. Januar 2020
bis 10. Februar 2020
Zum Bebauungsplan
Eppendorf 26 / Alsterdorf 23
Tennisanlage Erikastraße
im Verfahren
Öffentliche Beteiligung
vom 27. April 2020
bis 27. Mai 2020
Zum Bebauungsplan

Fuhlsbüttel 23 / Langenhorn 83
Flughafenstraße - Ohkamp

im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 03. April 2017
bis 18. April 2017
Zum Bebauungsplan

Gross Borstel 6
Papenreye Pehmöllers Garten

im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 15. November 2004
bis 15. Dezember 2004
Zum Bebauungsplan

Gross Borstel 30
Brückwiesenstraße

im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 04. Januar 2018
bis 04. Februar 2018
Zum Bebauungsplan
Gross Borstel 31
Petersen-Park
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 16. Dezember 2019
bis 20. Januar 2020
Zum Bebauungsplan

Hohenfelde 10
Alster-Gate - Porsche

im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 18. September 2019
bis 25. Oktober 2019
Zum Bebauungsplan
Hohenfelde 11
Hohenfelder Allee
im Verfahren
Öffentliche Beteiligung
vom 25. Mai 2020
bis 25. Juni 2020
Zum Bebauungsplan
Langenhorn 68
Östl. Langenhorner Chaussee
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 11. Dezember 2019
bis 15. Januar 2020
Zum Bebauungsplan
Langenhorn 74
Einkaufszentrum Käkenflur
im Verfahrenin Bearbeitung
Ohlsdorf 28
Wohnen Im Grünen Grunde
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 06. August 2018
bis 10. September 2018
Zum Bebauungsplan
Ohlsdorf 30
Urban Village - Klein Borstel
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 20. November 2019
bis 20. Dezember 2019
Zum Bebauungsplan
Uhlenhorst 4
Mundsburger Damm
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 18. September 2020
bis 16. Oktober 2020
Zum Bebauungsplan
Winterhude 70
Zentrale Zone der City Nord
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 03. Juli 2019
bis 14. August 2019
Zum Bebauungsplan
Winterhude 74
Kapstadtring 5, City Nord
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 25. Februar 2019
bis 26. März 2019
Zum Bebauungsplan
Winterhude 81 / Barmbek-Nord 81
Alte Wöhr
im Verfahren
Öffentliche Auslegung
vom 06. August 2018
bis 10.September 2018
Zum Bebauungsplan
Änderungen von BaustufenplänenZuständigkeit Senatweitere Informationen

*Senatsplan: in besonderen Fällen hat der Senat das Bebauungsplanverfahren übernommen. Mehr siehe auf den Seiten der BSW.

Weitere Informationen und Ansprechpartner zu den einzelnen Entwürfen bekommen Sie auch telefonisch unter: 040 42804-6008.

Veröffentlichungen

Broschüre Hamburg gemeinsam gestalten
Broschüre Hamburg macht Pläne
Auszüge aus den Hinweisen für die Ausarbeitung von Bebauungsplänen

Hinweis

Die auf den Seiten der Stadtplanung dargestellten Planwerke dienen lediglich Informationszwecken. Das Urheberrecht sowie sämtliche sonstigen Rechte (insbesondere Nutzungsrechte wie Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung in jeglicher Form etc.) liegen bei der Freien und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Hamburg-Nord

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen