Stadt- und Landschaftsplanung Hamburg-Nord Öffentliche Auslegung des vorhabenbezogenen Bebauungsplan-Entwurf Winterhude 70

Bezirksamt Hamburg-Nord – Planen, Bauen & Wohnen – Stadt- und Landschaftsplanung – FHH

Plangebiet

Der Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Winterhude 70 liegt im Bezirk Hamburg-Nord, Stadtteil Winterhude, Ortsteil 408, und wird wie folgt begrenzt:
Manilaweg, über das Flurstück 1501, Nord-, Ost-, Süd- und Westgrenze des Flurstücks 1256, über das Flurstück 1501 der Gemarkung Alsterdorf.

Planungsziel

Durch den vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit der Bezeichnung Winterhude 70 sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden für eine Neuordnung von bestehenden und geplanten Wohn- und Gewerbebauten sowie eine öffentliche Wegeverbindung vom Gebäudekomplex in den City Nord Park.
Grundlage ist eine Vorhabenplanung, die eine sechs- bzw. zwölfgeschossige Bebauung östlich angrenzend an den City Nord Park vorsieht. Insgesamt sind 166 Wohneinheiten als Einraumappartements geplant. Das Gebäude wird insgesamt an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben vermietet, die hier für Auszubildende bzw. Mitarbeiter des Bundes Wohnungen überwiegend entgeltfrei bzw. zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung stellen wird.


Lage des Plangebietes

Bebauungsplangebiet: Lageplan Winterhude 70 – City Nord Lageplan Winterhude 70 – City Nord
​​​​​​​
Bebauungsplangebiet Winterhude 70 – City Nord Luftbild Winterhude 70 – City Nord













Verfahrensstand

Der Bebauungsplan-Entwurf wurden in der Zeit vom 3. Juli 2019 bis 14. August 2019 beim Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Technisches Rathaus, Kümmellstraße 6, VI. Obergeschoss, 20249 Hamburg, öffentlich ausgelegt.

Auskünfte zum ausgelegten Bebauungsplan-Entwurf erteilt das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter der Telefonnummer
040 / 4 28 04 - 60 26 oder - 60 20.

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg


Bezirksamt Hamburg-Nord

Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt, Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung

Erreichbarkeit

U1/U3 Kellinghusenstraße, Busse 34/114 Bezirksamt Hamburg-Nord, 22/25 Julius-Reincke-Stieg

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei zugänglich

Empfehlungen