Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg-Nord Bezirklicher Angebotsservice und Wirtschaftliche Jugendhilfe

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Angebotsberatung ist ein Servicedienst, der sich an die Fachkräfte des Allgemeinen Sozialen Dienstes und der freien Träger im Bezirk Hamburg-Nord richtet.

Bezirklicher Angebotsservice und Wirtschaftliche Jugendhilfe

Wir unterstützen die Kolleg:innen bei der Planung einer Hilfe nach dem Sozialgesetzbuch VIII im konkreten Einzelfall. Wurde im Allgemeinen Sozialen Dienst die Entscheidung über den Hilfebedarf getroffen worden, suchen und vermitteln wir in geeignete Angebote. Ziel ist es, den Familien und jungen Menschen eine besonders passende und nachhaltig erfolgversprechende Hilfe anzubieten.

Es gibt eine Vielzahl von Hilfeformen, die von Jugendhilfeträgern angeboten werden:

  • ambulante (z. B. Familienhilfe, Betreuungshelfer)
  • teilstationäre (z. B. Tagesgruppe) und
  • stationäre (z. B. Wohngruppe, Jugendwohnung)
  • Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen

Alle Fragen rund um die Hilfen, die einzelnen Angebote und Einrichtungen, sowie deren qualitative Weiterentwicklung sind unser Spezialgebiet. Aber bitte beachten Sie, dass die erste Anlaufstelle für Hilfen zur Erziehung der Allgemeine Soziale Dienst ist.

Kontakt
Kümmellstraße 7
20249 Hamburg
Tel.: (040) 4 28 04-2756
Fax: (040)  4 28 04-2015
E-Mail: angebotsberatung@hamburg-nord.hamburg.de

Teil des bezirklichen Angebotsservice ist auch der Pflegekinderdienst. Besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage:

Pflegekinder


Die Wirtschaftliche Jugendhilfe (WJH) bearbeitet die finanziellen Aspekte der Hilfen zur Erziehung.

Wir sind zuständig für 

  • die finanzielle Abwicklung von Hilfen zur Erziehung nach §§ 27 ff. SGB VIII (Kosten für stationäre Unterbringung und Pflegestellen, ambulante Jugendhilfemaßnahmen und anderes)
  • die Kostenheranziehung der Leistungsberechtigten bzw. deren Eltern
  • die Sicherstellung der Krankenhilfe nach § 40 SGB VIII
  • die Umsetzung der Kostenerstattung mit überörtlichen Kostenträgern nach §§ 89ff. SGB VIII 


Wir sind Anlaufstelle für

  • den Allgemeinen Sozialen Dienst
  • Leistungsempfänger:innen und deren Eltern
  • Anbieter:innen der Hilfen zur Erziehung in finanziellen Angelegenheiten

Kontakt
Kümmellstraße 7
20249 Hamburg
Tel.: (040) 4 28 04-2756
E-Mail: wirtschaftliche-jugendhilfe@hamburg-nord.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Pädagogische und psychologische Beratung

Online Bürgerdienste

Anzeige
Branchenbuch