Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Fachamt Gesundheit Schuleingangsuntersuchungen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Schuleingangsuntersuchungen

Im Jahr vor der Einschulung werden Schulanfänger mit ihren Eltern vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst / Schulärztlichen Dienst zu einer Schuleingangsuntersuchung eingeladen.

Diese Untersuchung ist gemäß § 34 Absatz 5  Hamburgisches Schulgesetz verpflichtend für alle Kinder –  unabhängig von der letzten altersgemäßen kinderärztlichen Früherkennungsuntersuchung U9. Dies gilt auch für Kinder, die vorzeitig eingeschult werden sollen.

Die Kinder werden hinsichtlich ihres körperlichen, motorischen, sprachlichen und allgemeinen Entwicklungsstandes untersucht. Hörtest, Sehtest, Impfberatung  und  ein schulärztliches Beratungsgespräch gehören ebenfalls dazu. Auf Wunsch können fehlende Impfungen bei Kindern und auch Eltern durchgeführt werden.

Alle Angebote sind kostenlos.

Themenübersicht auf hamburg.de

Telefonischer Hamburg-Service

 Telefonhörer

Noch Fragen? 115 oder +49 40 42828-0

Montag bis Freitag 7–19 Uhr

Online Bürgerdienste

Ehrenamt und Förderung

Stadtteile im Bezirk Hamburg-Nord

Bezirkskarte Hamburg-Nord
Langenhorn Fuhlsbüttel Ohlsdorf Alsterdorf Groß Borstel Eppendorf Winterhude Barmbek-Nord Dulsberg Barmbek-Süd Hohenfelde Uhlenhorst Hoheluft-Ost
Anzeige
Branchenbuch