Kinder- und Jugendgesundheit Vorsorge und Einladungswesen U6/U7

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Rahmen eines Vorsorgeprogramms werden allen Kindern bis zu ihrem sechsten Lebensjahr an verschiedenen Terminen ärztliche Untersuchungen angeboten.

Vorsorge und Einladungswesen U6/U7

In ganz Deutschland gibt es einheitliche Vorsorgunguntersuchungen für Kinder. Im Rahmen des Vorsorgeprogramms werden allen Kindern bis zu ihrem sechsten Lebensjahr an zehn verschiedenen Terminen  - von der Geburt bis zur Einschulung - ärztliche Untersuchungen bei Kinder - und Jugendärzten sowie bei den Hausärzten angeboten (U1 bis U9).

Die Freie und Hansestadt Hamburg bietet ein Einladungswesen für die Kindervorsorgeuntersuchungen U6 und U7 an.

Im Rahmen des Einladungswesens U6/7 erhalten alle Eltern beziehungsweise Sorgeberechtigte von Kindern im 10. bis 12. sowie im 21. bis 24. Lebensmonat, die in Hamburg gemeldet sind, eine Einladung zur Kindervorsorgeuntersuchung durch die in Neumünster ansässige Zentrale Stelle. Das Schreiben erkennen Sie an der Illustration auf dem Briefumschlag. Die codierte und frankierte Karte nehmen Sie - gemeinsam mit dem gelben Kinderuntersuchungsheft - zur Kindervorsorgeuntersuchung mit.

Nach der Vorsorgeuntersuchung in der Arztpraxis bestätigt die Ärztin/der Arzt durch einen Praxisstempel auf der Karte, dass Ihr Kind an der Untersuchung teilgenommen hat und schickt die Karte an die Zentrale Stelle zurück. Dort werden die eingesandten Postkarten mit den Daten der Meldebehörde abgeglichen.

Wenn eine Kindervorsorgeuntersuchung bis zu einem festgelegten Termin nicht durchgeführt wurde, nimmt das zuständige Gesundheitsamt schriftlich Kontakt mit der Familie auf, um Sie darin zu unterstützen, den Arztbesuch noch nachzuholen. Auf Wunsch kann auch ein angekündigter Hausbesuch durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamts durchgeführt werden.

 

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag: 9.00 – 15.00 Uhr
Tel.: 040 428 04 2796

Email: kinderuntersuchung-u6u7@hamburg-nord.hamburg.de

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Telefonischer Hamburg-Service

 Telefonhörer

Noch Fragen? 115 oder +49 40 42828-0

Montag bis Freitag 7–19 Uhr

Online Bürgerdienste

Ehrenamt und Förderung

Stadtteile im Bezirk Hamburg-Nord

Bezirkskarte Hamburg-Nord
Langenhorn Fuhlsbüttel Ohlsdorf Alsterdorf Groß Borstel Eppendorf Winterhude Barmbek-Nord Dulsberg Barmbek-Süd Hohenfelde Uhlenhorst Hoheluft-Ost
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen