Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg-Nord auf Klimakurs Integriertes Klimaschutzkonzept

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Bezirk Hamburg-Nord soll klimafreundlicher werden. Dafür erarbeitet das Klimaschutzmanagement des Bezirksamtes zusammen mit Expert:innen und Einwohner:innen ein Klimaschutzkonzept. Sie möchten sich beteiligen? Unter "Termine" finden Sie die Möglichkeiten dazu.

Integriertes Klimaschutzkonzept

Das Integrierte Klimaschutzkonzept des Bezirks Hamburg-Nord ist ein Beitrag zur Erreichung der Hamburger Klimaziele, die den Klimawandel abschwächen und eine Anpassung an seine Auswirkungen ermöglichen sollen. Es baut auf der Fokusberatung Klimaschutz (2019-2020) auf und umfasst unter anderem folgende Handlungsfelder:

  • Klimafreundliches Bezirksamt
  • Klimagerechte Stadtentwicklung und Mobilität
  • Klimafreundliche Gesellschaft
  • Klimafreundlich Wirtschaften
  • Klimaanpassung


Termine Veranstaltungen und Beteiligung

29.09.2021 
Digitale Auftaktveranstaltung mit Frau Dr. Philine Gaffron vom Hamburger Klimabeirat 
29.09. – 07.11.2021 
Online-Beteiligung  – Ihre Ideen sind gefragt! (mehr dazu hier)
Oktober 2021

Infotour durch verschiedene Stadtteile

  • 01.10.21 Barmbek-Nord: Wochenmarkt Wiesendamm, 14:30-18:00 Uhr
  • 07.10.21 Eppendorf: Wochenmarkt Marie-Jonas-Platz, 11:00-14.30 Uhr
  • 15.10.21 Alsterdorf: Wochenmarkt Alsterdorfer Markt, 13:00-16:00 Uhr
  • 26.10.21 Langenhorn: Wochenmarkt Langenhorner Markt, 14:00-17:00 Uhr (neuer Termin!)
Oktober 2021 – Januar 2022
Workshops mit ExpertInnen
Januar – März 202
Workshops in der Nachbarschaft – wir kommen zu Ihnen!



Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter "Hamburg-Nord auf Klimakurs" an!

Jetzt für den Newsletter anmelden!

* indicates required
Einverständniserklärung

Hier finden Sie die Einwilligungserklärung für den Newsletter.


Klimaschutzkonzept – der Prozess im Überblick

Die Basis unseres Klimaschutzkonzeptes ist die Treibhausgas-Bilanzierung (insbesondere für das Treibhausgas CO2), die für den Bezirk Hamburg-Nord erstellt wird. Darauf aufbauend werden Einspar-Potenziale ermittelt, aus denen dann verschiedene Schwerpunkte und Handlungsfelder (z.B. Mobilität) erarbeitet werden. Gemeinsam mit Bürger:innen und Expert:innen des Bezirksamtes, der Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft werden anschließend umsetzungsorientierte Maßnahmen entwickelt, die das Herzstück des Klimaschutzkonzeptes darstellen.

Zeitraum: August 2021 – Herbst 2022
IKK Prozess Klima Nord Prozessüberblick Erstellung Integriertes Klimaschutzkonzept für den Bezirk Hamburg-Nord


Gefördert durch
Logos Klima ​​​​​​​

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch