Bezirk Hamburg-Nord

City Nord

Hamburg City Nord - Bürostadt im Grünen

Die City Nord ist ein ganz besonderer Standort. Rund 300 Unternehmen mit rund 29.000 Beschäftigten haben sich seit ihrer Entstehung Ende der 1950 er Jahre hier im Bezirk Nord angesiedelt. Ein Quartier, das mit seinen insgesamt 840.000 m² Nutzfläche schon allein durch diese Angaben beeindruckt.

Ein außergewöhnliches stadtplanerisches Konzept stand damals hinter der Idee, die die Hamburgischen Landesplaner veranlasste, der wachsenden Nachfrage nach Büroflächen Rechnung zu tragen. Es galt, neue Flächen für die Hauptverwaltungen der Großkonzerne zu finden, die über eine günstige Anbindung zur City verfügen und die Innenstadt entlasten.

vergrößern City Nord aus der Luft

Die optimale Lage war damals ein wesentliches Kriterium und ist auch heute noch einer der Vorteile, die den Standort für Unternehmen attraktiv machen: seine Stadtnähe, kurzfristig erreichbar mit Schnellbahnen und vielen Buslinien aus allen Richtungen, unweit des Hamburg Airports mit seinem neuen S-Bahn-Anschluss und in direkter Nachbarschaft zum Hamburger Stadtpark.

Um die City Nord weiterhin attraktiv und  konkurrenzfähig zu halten,  hat sich vor einigen Jahren  die Interessengemeinschaft der Grundeigentümer gegründet. Zu ihrem erfolgreichen Standort-Marketing zählen u. a. ein Architektenwettbewerb, der gemeinsam mit der Behörde Stadtentwicklung und Umwelt durchgeführt wurde, eine Kindertagesstätte als Privat-Public-Partnership-Modell in Kooperation mit dem Bezirksamt Hamburg-Nord, Ausstellungen sowie Kunst- und Kulturkonzepte.

Auch das ist charakteristisch für den Standort City Nord:

Seine Offenheit für neue Ideen, seine Aufgeschlossenheit für Innovation und Kreativität. Die City Nord steht – nach rund 50jähriger Hamburger Stadtplanungsgeschichte, die sie wesentlich mitgeprägt hat – vor einer neuen Entwicklungsstufe.

Mit den Chancen einer zukunftsfähigen Entwicklung der City Nord befasste sich 2007 auch die Arbeitsgemeinschaft der City Nord, ein temporärer Zussammenschluss von Akteuren des Fachamtes Stadt- und Landschaftsplanung, verschiedener Fachbehörden und der Grundeigentümergemeinschaft City Nord. Der Abschlussbericht zur zukünftigen Entwicklung der City Nord ist hier nachzulesen.

Info: www.city-nord.net