Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg-Nord Taktverdichtung und Linienverlängerung – Stadtbuslinie 114 fährt künftig bis zum Dammtor

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ab dem 13. Dezember fährt die Stadtbuslinie 114 von der Lufthansa-Basis nicht mehr nur bis zur U-Bahn Klosterstern, sondern alle 20 Minuten auch bis zum Bahnhof Dammtor.

Taktverdichtung und Linienverlängerung – Stadtbuslinie 114 fährt künftig bis zum Dammtor

Ab dem 13. Dezember fährt die Stadtbuslinie 114 von der Lufthansa-Basis nicht mehr nur bis zur U-Bahn Klosterstern, sondern alle 20 Minuten auch bis zum Bahnhof Dammtor. Das hat die Verkehrsbehörde auf Antrag der Hamburger Hochbahn beschlossen. Sie ersetzt damit bis auf Weiteres die SchnellBus-Linie 34. Außerdem wird der 10-Minuten-Takt des 114er Busses tagsüber bis 21 Uhr verlängert.

Bezirksamtsleiter Michael Werner-Boelz: „Durch diese Entscheidung verbessert sich die Verkehrsanbindung Groß Borstels deutlich. Die Menschen weiterdie Möglichkeit, ohne umzusteigen direkt ins Hamburger Zentrum zu fahren. Mit der Ausdehnung des 10-Minuten-Takts bis ca. 21 Uhr wird der stark wachsende Stadtteil besser an den ÖPNV angebunden. Das ist auch dringend nötig. Ziel muss es sein, dass auch das Neubaugebiet Tarpenbeker Ufer mit einem Quartierbus verkehrlich erschlossen wird.“

Die Buslinie 114 ist die zentrale Verkehrsanbindung für Groß Borstel. Sie verbindet den Stadtteil mit der Lufthansa-Basis im Norden und führt über die Stadtteile Eppendorf künftig bis nach Rotherbaum. Bisher verkehrte der Bus ausschließlich bis zur U-Bahn Klosterstern. Ab Dezember können die Mitfahrer*innen bis zum Dammtor fahren.

Rückfragen der Medien

Larissa Robitzsch | Pressestelle Bezirksamt Hamburg-Nord Telefon: 040 42804-2245
E-Mail: Pressestelle@Hamburg-Nord.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/hamburg-nord
Facebook: BezirksamtN I Twitter: BezirksamtN I Instagram: bezirksamt_hamburgnord

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch