Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Alsterdorf Kurzzeitige Sperrung des Alsterwanderweges zwischen der Dammbrücke und der Skagerrakbrücke

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Rahmen der Vorplanung für die Erneuerung der Uferwand zwischen Skagerrakbrücke und Dammbrücke wird der Alsterwanderweg voraussichtlich im Zeitraum vom 24. Juni bis zum einschließlich 27. Juni zwischen der Dammbrücke und der Skagerrakbrücke gesperrt.

Achtung, wichtige Information

Kurzzeitige Sperrung des Alsterwanderweges zwischen der Dammbrücke und der Skagerrakbrücke

Grund hierfür sind Baugrundsondierungen  des Landesbetriebes Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG), der im Auftrag des Bezirksamtes Hamburg-Nord das südliche Ufer der kanalisierten Alster zwischen der Dammbrücke und der Skagerrakbrücke auf einer Länge von ca. 500 m überplant. Bei Bauwerksprüfungen  wurden Schäden im Ober- und Unterwasserbereich der alten Uferwand festgestellt, deswegen muss wahrscheinlich eine neue Uferwand hergestellt werden.

Der Alsterwanderweg verläuft durch die von der Alster geprägte Landschaftsachse vom Duvenstedter Brook am nördlichen Rand Hamburgs bis hinein ins Zentrum der Stadt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: https://www.hamburg.de/hamburg-nord/stadtgruen/14867266/steckbrief-alsterwanderweg/

Rückfragen der Medien
Larissa Robitzsch | Pressestelle Bezirksamt Hamburg-Nord
Telefon: 040 42804-2245
E-Mail: Pressestelle@Hamburg-Nord.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/hamburg-nord
Facebook: BezirksamtN I Twitter: BezirksamtN I Instagram: bezirksamt_hamburgnord

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch