Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg-Nord Rekordverdächtige Beteiligung für den Klimaschutz: Erste Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung liegen vor

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bezirksamt Hamburg-Nord erstellt seit Sommer 2021 ein Klimaschutzkonzept für den Bezirk Hamburg-Nord. Wichtige Grundlage hierfür ist eine breite Öffentlichkeitsbeteiligung, deren erste Phase nun erfolgreich beendet ist.

Infostand Beteiligung Klimaschutzkonzept

Rekordverdächtige Beteiligung für den Klimaschutz: Erste Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung liegen vor

Rund 1.000 Ideen, Anregungen und Maßnahmenvorschläge haben die Bürger:innen über die Online-Beteiligung, Mitmach-Postkarten und bei einer Infotour durch den Bezirk eingereicht.

Besonders wichtig ist den Menschen das Thema klimafreundliche Mobilität. Der Ausbau einer sicheren und gut vernetzten Radinfrastruktur liegt vielen am Herzen, ebenso wie eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 und die Einrichtung von autofreien Zonen. Viele Bürger:innen sprechen sich außerdem für die ökologische Aufwertung von Grünflächen aus sowie für die Begrünung und nachhaltige Nutzung von Gebäuden. Sie fordern zudem die Förderung klimafreundlicher Unternehmen und Kulturangebote wie Unverpacktläden, Repair-Cafés und Tauschbörsen.

Bezirksamtsleiter Michael Werner-Boelz: „Wir freuen uns über die enorm hohe Beteiligung zum Klimaschutzkonzept. Sie zeigt das Engagement der Einwohner:innen im Bezirk Hamburg-Nord. Die Ergebnisse stellen ein breites Spektrum an Anregungen dar – oft sogar mit konkreten Hinweisen für die Umsetzung.“

Die vielen Beiträge werden in den nächsten Monaten ausgewertet, gemeinsam mit Expert:innen aufbereitet und zu einem Maßnahmenkatalog zusammengefasst, in den auch die Ergebnisse aus den Phasen zwei und drei der Öffentlichkeitsbeteiligung einfließen. Diese umfassen Expert:innen-Workshops zu Teilbereichen des Klimaschutzes und vertiefende Nachbarschaftsgespräche. Bis Winter 2022 soll das Klimaschutzkonzept fertiggestellt werden.

Weitere Informationen und die zeitnahe Auswertung der Beteiligung finden Sie hier: www.hamburg.de/hamburg-nord/klimaschutz

 

Rückfragen der Medien

Larissa Robitzsch | Pressestelle Bezirksamt Hamburg-Nord
Telefon: 040 42804-2245
E-Mail: Pressestelle@Hamburg-Nord.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/hamburg-nord
Facebook: BezirksamtN I Twitter: BezirksamtN I Instagram: bezirksamt_hamburgnord

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch