Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Radschnellweg Bad Bramstedt-Hamburg Öffentliche Vorstellung des ersten Planungsabschnittes

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bezirksamt Hamburg-Nord lädt zur Vorstellung der Planung des ersten Planungsabschnitts zum Radschnellweg Bad Bramstedt-Hamburg am Montag, dem 17. Juli, um 18 Uhr im ella Kulturhaus in Langenhorn ein. Es wird die Planung des Abschnitts N24 (zwischen Landesgrenze und Hohe Liedt) des Radschnellwegs vorgestellt. Interessierte Bürger:innen sind herzlich eingeladen, sich über den aktuellen Planungsstand zu informieren und Hinweise zu geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Visualisierung Radschnellweg Bad Bramstedt-Hamburg

Veranstaltung zur Planung: Radschnellweg Bad Bramstedt-Hamburg

Radschnellweg Bad Bramstedt-Hamburg – Vorstellung des ersten Planungsabschnittes
Montag, 17.07.2023, 18 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
im ella Kulturhaus Langenhorn, Käkenflur 30, 22419 Hamburg

Der Radschnellweg Bad Bramstedt-Hamburg ist als eine von sieben Trassen ins Hamburger Umland Teil des Radschnellnetzes der Metropolregion Hamburg. Der Routenverlauf wurde in einer Machbarkeitsstudie ermittelt, die zwischen 2018 und 2021 erstellt wurde. Die Trasse führt von Bad Bramstedt über Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg durch den Kreis Segeberg. Er erreicht hinter Norderstedt im Bereich Ochsenzoll die Landesgrenze nach Hamburg. Hier beginnt die Zuständigkeit des Bezirksamts Hamburg-Nord, das für die Planung und Realisierung des restlichen Verlaufs bis zum Knotenpunkt Rathenaustraße/Sengelmannstraße zuständig ist, wo der Radschnellweg in das Veloroutennetz übergeht. Den gesamten Verlauf gibt es auch hier grafisch zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hamburg.de/hamburg-nord/radschnellweg

Rückfragen der Medien:
Alexander Fricke | Pressestelle Bezirksamt Hamburg-Nord
Telefon: 040/42804-2245
E-Mail: Pressestelle@Hamburg-Nord.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/hamburg-nord
Facebook: BezirksamtN I Twitter: BezirksamtN I Instagram: bezirksamt_hamburgnord

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch