Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hundehaltung Wo Hunde frei laufen dürfen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zum Schutz der Grünanlagen in den dicht besiedelten Quartieren von Barmbek, Dulsberg und Hohenfelde wurde durch die Bezirkspolitik entschieden, dass Hunde in den Grünanlagen dieser Stadtteile stets an der Leine zu führen sind*. Auf diesen beschilderten Auslaufflächen dürfen alle Hunde, auch ohne Gehorsamsprüfung, frei laufen:

Wo Hunde frei laufen dürfen

Hundeauslaufzonen in Hamburg-Nord

Alsterdorf

GA Alstergrüger Kehre

Alsterdorf

GA Rosenbrookbrücke – Salomon-Heine-Weg

Barmbek-Nord

GA Bramfelder Straße / Seebek

Barmbek-Süd

GA Döscherstraße

Barmbek-Süd

GA Friedrichsberger Park

Dulsberg

GA Elsässer Straße – Nordschleswiger Dulsberg Grünzug

Dulsberg

Nordschleswiger Str./Eulenkamp (Straßenbegleitgrün)

Eppendorf

GA Eppendorfer Park

Eppendorf

GA Görnestraße

Fuhlsbüttel

GA Hummelsbüttler Kirchenweg

Fuhlsbüttel

GA Wellingsbüttler Landstraße (Alsterwiesen)

Hohenfelde

GA Immenhof – Kuhmühlenteich

Hohenfelde

GA Lübecker Straße – Angerstraße

Langenhorn

GA Am Ohlmoorgraben

Langenhorn

GA Dobenplatz

Langenhorn

GA Fritz-Schumacher-Allee – Weg Nr. 651

Langenhorn

GA Sandfoort – Langenhorner Ch.

Langenhorn

GA W.-Schmedemann-Straße-Langenhorner Ch.

Ohlsdorf

Am Rückhaltebecken (Sengelmannstraße Nr. 52)

Ohlsdorf

GA Wellingsbüttler Landstraße (Alsterwiesen)

Ohlsdorf

GA Woermannsweg (Staßenbegleitgrünfläche)

Ohlsdorf

Beisserstraße / Kerbelweg

Stadtteile

Belegenheiten (Straßen und Grünanlagen GA)

Uhlenhorst

GA Fährhaustraße

Winterhude

GA Alte Wöhr – Barmbeker Stichkanal

Winterhude

GA Bebelallee

Winterhude

GA Djakartaweg

Winterhude

GA Honkongkehre

Winterhude

GA Jahnbrücke – Hebebrandtstraße

Winterhude

GA Jahnring – Überseebrücke

Winterhude

GA Linnering-Hindenburgstraße Stadtpark (Sierisches Gehölz)

Winterhude

GA Singarpurweg – Manilaweg

Winterhude

GA Überseering – Limaweg

Bitte beachten Sie, dass alle Hunde angeleint werden müssen:

  • auf Spielplätzen
  • auf Liegewiesen
  • in Naturschutzgebieten und Biotopen
  • an Uferzonen
  • im Unterholz.

*Faltblatt zur neuen Regelung: Hundeauslauf in Hamburg-Nord

Informationen zum Thema finden Sie auch hier:
http://www.hamburg.de/start-hundeauslaufzonen-nord

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch