Krisenteams vor Ort Hamburger Schulkrisenteam

37 Fachkräfte aus verschiedenen Beratungsstellen der BSB bilden das Hamburger Schulkrisenteam.

Schulkrisenteam Katastrophe Schule Hamburg Hilfe LI Hamburg

Krisenmanagement an Hamburger Schulen

 

Das Hamburger Schulkrisenteam ist zuständig für die psychosoziale Notfallversorgung bei Großschadensereignissen an Schulen, deren Schweregrade die Regelarbeit des Bereitschaftsteams der Beratungsstelle Gewaltprävention, des BZBS und der ReBBZ-Dienststellen übersteigt. Das ist z. B. der Fall bei:

-              Komplexen Schadenslagen in Schulen durch Brand, Feuer,  
               Gebäudeeinsturz, Gas-, Elektro- oder Chemieunfall mit Toten 
               und/oder vielen Verletzten

-              Unfall mit Toten und/oder vielen Verletzten (z. B. Busunfall)

-              Amoklauf in einer Schule

-              Bombenattentat, terroristischer Anschlag in einer Schule

Das Team setzt sich aus speziell fortgebildeten Fachkräften aus BZBS, ReBBZ und dem Bereitschaftsteam der Beratungsstelle Gewaltprävention zusammen.

Kontakt