Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Historische Schiffe Festmacherboot Erna Hellm III

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Erna Hellm III ist ein Hamburger Festmacherboot. Gebaut wurde sie in Finkenwerder. Heute wird sie vor allem für Ausflugsfahrten genutzt.

Das Festmacherboot Erna Hellm III fährt auf dem Wasser. An Bord befinden sich zwei Männer.

Festmacherboot Erna Hellm III

Festmacherboot Erna Hellm III

Gebaut wurde die Erna Hellm III 1960 auf der Joachim Behrens Werft am Finkenwerder Süderdeich. Ihre erste offizielle Eintragung war am 14.09.1960. Eigner war der Schiffsbefestiger Wilhelm Hellm, der das Boot nach seiner Frau Erna benannte. Die Erna Hellm III war das dritte Boot aus einer Serie von acht Booten. Der Originalmotor hatte 40 PS.

1973 verkaufte die Firma Wilhelm Hellm einige seiner Festmacherboote. Die Erna Hellm III ging an den Pontonverleih und Schiffsmakler Ritscher der Sie dann, an einen neuen Käufer weiter vermittelte. Am 16.07.1973 erwirbt Theodor Walter die Erna Hellm III von der Firma Ritscher. Sie wird nun im Umfeld des Silos 3 der Club Kraft Futterwerke auf der Peute als Arbeitsboot zum Verholen von Schuten eingesetzt. Mit dieser Arbeit betraut waren die Binnenschiffer Theodor Walter und Karl „Kalle“ Schmuck. In dieser Zeit wurde die Erna Hellm III in „Kalle“ umbenannt.

Ein privater Eigner übernimmt 1993 das Boot von den Erben des verstorbenen Theodor Walter. Die Erna Hellm III erhält auf der Grabers Werft einen neuen MAN Motor mit 80 PS. Im Oktober 2010 wird das Boot erneut von der Firma Ritscher übernommen und als Arbeitsboot im Hamburger Hafen genutzt. 2014 erwirbt ein privater Eigner das Boot, baut es um und bringt es auf den heutigen Stand mit klappbarem Mast, Laternen und Holzbänken. Außerdem erhält es eine neue Farbgestaltung in Grün, Weiß, Schwarz. Im Dezember 2017 erwirbt der heutige Eigner, der das Boot ausschließlich für private Ausfahrten nutzt, die Erna Helm III.

Technische Daten der Erna Hellm III

  • Baujahr: 1960
  • Länge:  7,5 Meter 
  • Breite:  2,6 Meter 
  • Tiefgang:  1,2 Meter
  • Maschine: MAN 80 PS

Weitere Infos: Erna Hellm III, Instagram

Kontakt

Karte vergrößern

Erna Helm III im Moorfleeter Yachthafen

Kaltehofe Hinterdeich Wassertreppe 9
20539 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.